Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Schnitzel einmal anders
Rezept
 
Portionen: 5
Dauer: 50 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm
 
Zutaten
 
Lauch / Porree / Borree / Welschzwiebel - 3 Stk.
Gemüse - 1 Pkg.
• Frisch gemahlener Pfeffer
• Salz
Schlagobers / Rahm / Schlagsahne - 250 ml
Sauerrahm / saure Sahne - 250 ml
Geriebener Käse / Pizzakäse / Gratinkäse / Streukäse - 250 g
Schnitzelfleisch - 5 Stk.
 
Zubereitung
 
Die Schitzel, (egal ob Schweinsschnitzel, Hühnerbrust, Putenschnitzel oder Rindsschnitzel) Salzen, Pfeffern und in einer Pfanne kurz scharf anbraten.
Die Schitzel auf ein Blech legen, die Porestangen in Scheiben schneiden.
Auf dem Blech jeweils eine Reihe Porre, eine Reihe Fleisch, eine Reihe Gemüse (Faserstoffe) (z.B. Brokolie, Karotten, Erbsen, Blumenkohl (Kohl - Vitaminspender mit Köpfchen) (Schmeckt dein Blumenkohl herb?) , oder eine Sack gemischtes eingefrorenes Gemüse)auflegen.
Den Obers und den Sauerrahm mit dem geriebenen Käse mischen, Salzen und Pfeffern. Die Masse Über die Schnitzel (Tipps zum Schnitzel) und das Gemüse (Faserstoffe) geben.
Das Ganze bei ca. 220° ca. 30 Minuten überbacken.
Dazu passt am besten Reis.
 
Eingetragen: 08.01.2008 - Aktualisiert: 08.01.2008  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Mikes - 4.4.2010 um 15:32:
Noch mehr solch leckerer Rezepte und - ich verschlucke mich an der eigenen Spucke, wie man hier im Berliner Raum so sagt . . .

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Schnitzel einmal anders verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Schnitzel einmal anders

Foto von Schnitzel einmal anders

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Anonym
und wurde bereits
8684 mal angezeigt und
4 mal versandt.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-19 koch-idee.at