Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Lasagne Bolognese
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 60 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm
 
Zutaten
 
Lasagneblätter - 1 Pkg.
Faschiertes / Gehacktes / Hackfleisch gemischt - 500 g
• Oregano
Vollmilch - 1 Liter
Weizenmehl (glatt) - 60 g
Butter - 60 g
Zwiebeln - 1 Stk.
Champignons - 5 Stk.
Feinkristallzucker - 1 Prise(n)
• Salz und Pfeffer
Geriebener Käse / Pizzakäse / Gratinkäse / Streukäse - 1 Pkg.
Tomatenpüree / passierte Tomaten / Tomatensauce - 500 ml
 
Zubereitung
 
Für die Sauce Bolognese die Zwiebel klein schneiden und gemeinsam mit dem Hackfleisch anbraten. Nach einiger Zeit die Champignons (Wissenswertes über Champignons) (Kann man Pilze einfrieren?) hinzugeben (es können auch Karotten (Lila Karotten - für einen farbenfrohen Teller) dazugegeben werden) und anschwitzen bis das Hackfleisch gut durchgebraten und krümelig ist. Dann die Prise Zucker und die passierten Tomaten (Tomatensaft als natürlicher Sonnenschutz) dazugeben, wenn der Zucker karamellisiert ist. Wenn die Sauce zu dick ist, etwas Wasser beimengen. Einige Minuten köcheln lassen und mit Suppenwürze, Salz und Pfeffer und Oregano abschmecken.

Für die Bechamel-Sauce die Butter (Wissenswertes über Butter) in einen Topf geben und erhitzen. Wenn die Butter (Wissenswertes über Butter) geschmolzen ist, das Mehl hineingeben und kurz anschwitzen lassen. Nach und nach unter STÄNDIGEM Rühren die Milch (Wissenswertes über Milch) dazugeben und einmal aufkochen lassen bis eine dickliche sämige Sauce entsteht. Achtung: Die Sauce brennt sehr schnell an, deshalb ständig rühren. Mit etwas Salz und Muskat würzen. Währenddessen die Bechamel -Sauce zubereitet wird, kann die Sauce Bolognese auf kleiner Flamme köcheln.

Anschließend wird in eine Auflaufform eine Schicht Lasagneblätter eingelegt (Die Blätter können auch gebrochen werden). Dann kommt eine Schicht Bechamelsauce auf die Lasagneblätter, darauf gleich eine Schicht Sauce Bolognese und darauf wieder Lasagneblätter usw. bis die gewünschte Höhe bzw. Menge erreicht ist. Mit Sauce-Bolognese abschließen und oben den Käse darüberstreuen (kann auch Parmesan sein). Zum Abschluss noch mit Oregano bestreuen. Bei Bedarf kann auch zwischen den Schichten etwas Käse eingestreut werden.

Das Ganze kommt für mind. 45 Minuten bei 200 Grad in den Backofen.

Guten Appetit!
 
Eingetragen: 18.01.2008  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Lasagne Bolognese verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Lasagne Bolognese

Foto von Lasagne Bolognese

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Carina
und wurde bereits
46251 mal angezeigt und
32 mal versandt.

Alle 17 Rezepte von Carina ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at