Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Hascheeknödel
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 50 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, würzig / pikant
 
Zutaten
 
Knödelbrot / Weißbrotwürfel / Semmelwürfel - 400 g
• Schnittlauch
Vollmilch - 250 ml
Rohe Hühnereier - mittel - 2 Stk.
Salz - 1 Teelöffel
Weizenmehl (griffig) - 2 Esslöffel
Zwiebeln - 1 Stk.
• Frisch gemahlener Pfeffer
Gekochter Schinken / Kochschinken - 250 g
 
Zubereitung
 
Das Knödelbrot in eine große Schüssel geben und mit warmer Milch, Salz und den Eiern gut durchmischen. Ca. eine halbe Stunde rasten lassen. In der Zwischenzeit den Schinken und die Zwiebel mit dem Fleischwolf oder der Küchenmaschine faschieren, würzen.
Den Knödelteig mit dem Mehl vermengen.
Die Hände gut naß machen, den Teig in der Hand flach drücken. Mit einem Löffel die Fülle drauf geben und die Knödel (Was mache ich, damit die Semmelknödel nicht zerfallen?) formen.
In kochendem Wasser ca. 20 Minuten ziehen lassen.
Als Beilage passt am besten Sauerkraut.

Beim Servieren mit frischen Schnittlauch bestreuen.
 
Eingetragen: 05.03.2008  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Hascheeknödel verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Hascheeknödel

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
b_f
und wurde bereits
7287 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 279 Rezepte von b_f ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at