Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Würziger Brotauflauf
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 60 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, sauer, würzig / pikant
 
Zutaten
 
Speckwürfel - 175 g
Gemüsezwiebeln - 1 Stk.
Brötchen - 5 Stk.
Magertopfen / Magerquark - 250 g
• Glatte Petersilie / Petersilgrün
Schlagobers / Rahm / Schlagsahne - 250 g
Vollmilch - 125 ml
Salz - 1 Prise(n)
• Schwarzer Pfeffer
• Muskartnuss / Muskartnuß / Muskatnuß / Muskatnuss
• Salat
Rohe Hühnereier - mittel - 3.5 Stk.
Edamer - 200 g
 
Zubereitung
 
175 g Speckwürfel ohne weitere Fettzugabe in einer Pfanne knusprig ausbraten . Eine fein gehackte Gemüsezwiebel darin glasig dünsten (dünsten) . Den Backofen auf 200 Grad vorheitzen. 5 altbackene Brötchen (Willst du ein paar lustige Brote servieren?) in ca 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Ein Bund Petersilie (Wissenswertes über Petersilie) waschen , trockenschütteln und fein hacken. 200 g Edamer oder jungen Gouda reiben. Eine feuerfeste Form einfetten. Abwechselnd Brötchenscheiben, Petersilie, Zwiebel-Speck-Mischung und ca 150 g Käse einschichten.

3 Eier, 250 ml Sahne, 125 ml Milch (Wissenswertes über Milch) und 250 g Magertopfen verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken und über den Auflauf gießen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und etwa 30 Min backen. Mit Salat (Salat) (Wohin gehört der Salat?) ein köstliches Mittagsessen.

 
Eingetragen: 27.07.2008  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Würziger Brotauflauf verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Oma
und wurde bereits
5561 mal angezeigt und
1 mal versandt.

Alle 7 Rezepte von Oma ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at