Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Topfendalken
Rezept
 
Portionen: 6
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, süß, vegetarisch
 
Zutaten
 
Sauerrahm / saure Sahne - 2 Esslöffel
Feinkristallzucker - 10 Dekagramm
Vanillezucker / Vanillinzucker - 1 Pkg.
Staubzucker / Puderzucker - 1 Esslöffel
Pflaumenmus / Powidlmarmelade - 10 Dekagramm
Topfen / Quark - 20 Dekagramm
Rohe Hühnereier - mittel - 6 Stk.
Weizenmehl (glatt) - 12 Dekagramm
Gold Rum - 2 dl
Salz - 1 Prise(n)
Butter - 3 Esslöffel
Zimtpulver - 1 Teelöffel
 
Zubereitung
 
Topfen durch ein Sieb in eine Schüssel streichen. Dotter, Sauerrahm, Rum und je eine Priese Salz und Vanillezucker zum Topfen geben und gut vermischen.
Eiklar mit Zucker zu festen Schnee schlagen. Mehl in die Topfenmasse rühren und Schnee behutsam unterheben. Butter (Wissenswertes über Butter) bis zum Aufschäumen erhitzen. Dalkenteig mit einem Löffel häufchenweise in die Pfanne setzen. Dalken beidseitig goldgelb backen.
Dalken im Rohr bei ca. 100 Grad warm halten.
Für die Fülle Powidl mit Rim und Zimt verrühren. Jeweils zwei Dalken mit Fülle zusammensezten und mit Staubzucker bestreut servieren.
 
Eingetragen: 07.10.2008  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Topfendalken verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
b_f
und wurde bereits
5747 mal angezeigt und
1 mal versandt.

Alle 279 Rezepte von b_f ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at