Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Indisches Gemüsehuhn
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, würzig / pikant
 
Zutaten
 
Zucchinis - 2 Stk.
Hähnchenbrustfilet / Hühnerbrustfilet - 500 g
Sojasauce / Sojasoße / Shoyu - 8 Esslöffel
Pflanzenöl - 8 Teelöffel
Zwiebeln - 4 Stk.
Karotten / Möhren - 4 Stk.
Tomaten / Paradeiser - 4 Stk.
Knoblauch - 4 Stk.
• Salz
• Currypulver
• Chili
Koriandergrün tiefgefrohren - 4 Teelöffel
 
Zubereitung
 
Backblech mit Öl bestreichen,
Zwiebeln, Karotten, Zucchini (Wissenswertes über Zucchini) in Scheiben, Tomaten (Tomatensaft als natürlicher Sonnenschutz) und ungeschälten Knoblauch darauflegen,
salzen,
bei 200 Grad 20 Min. backen.

Hühnerbrustfilet würfeln,
im Öl 8 Min. braten.
Curry und Sojasauce (Was ist Tamari?) zugeben.
Knoblauch aus der Schale drücken,
Tomaten abziehen.
Alles mischen, mit Salz, Chili und Koriander würzen.

Als Beilage passt Reis, Kartoffeln (Kartoffel) oder Weißbrotscheiben.
 
Eingetragen: 10.10.2008  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Indisches Gemüsehuhn verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
zewa
zewa
und wurde bereits
3626 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 388 Rezepte von zewa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at