Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Rafaello-Schnitten
Rezept
 
Portionen: 10
Dauer: 200 Minuten
Kategorie: Kuchen, Torte, Kekse, ...
Eigenschaften: kalt, süß, vegetarisch
 
Zutaten
 
Rohe Hühnereier - mittel - 5 Stk.
Staubzucker / Puderzucker - 20 Dekagramm
Weizenmehl (glatt) - 20 Dekagramm
Backpulver - 1 Pkg.
Speiseöl / Öl - 1 Achtel
Mineralwasser / Sodawasser / Selters - 1 Achtel
Kakaopulver - 3 Esslöffel
Schlagobers / Rahm / Schlagsahne - 2 Dose(n) / Becher
Weiße Schokolade - 20 Dekagramm
Kokosflocken / Kokosraspeln / Kokosette - 1 Pkg.
 
Zubereitung
 
1.) Die Eier (Wie erkennt man ob das Ei roh oder gekocht ist?) und den Zucker schaumig rühren. Dann Mehl und Backpulver hinzugeben. Anschließend Öl, Wasser und Kakao hinzufügen.
Masse auf ein Backbleck streichen und bei 180 Grad 15-20 Minuten backen.
2.) Schlagobers mit weißer Schokolade aufkochen und auf dem Teig verteilen. In den Kühlschrank stellen und min. 3 Stunden ruhen lassen.
3.) Vor dem Servieren mit Kokosraspeln bestreuen.


TIPP:
Weitere leckere Tortenrezepte findest du in unserer Diashow für Torten und Cremeschnitten!
 
Eingetragen: 05.11.2008 - Aktualisiert: 29.03.2009  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
b_f - 10.11.2008 um 18:34:
Hallo, soll man den aufgekochten Schlag mit der weißen Schokolade auskühlen lassen und dann aufschlagen ?

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Rafaello-Schnitten verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
engal
und wurde bereits
7698 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 1 Rezepte von engal ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at