Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Pangasiusfilet auf mexikanische Art
Rezept
 
Portionen: 2
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: würzig / pikant, sauer, warm
 
Zutaten
 
Leitungswasser / Stilles Wasser - 3 Tasse(n) / Glas
• Gewürzmischung
• Pflanzenöl
Naturreis - 1 Tasse(n) / Glas
Gemüse - 100 g
Knoblauchzehen - 2 Stk.
Suppenwürfel / Brühewürfel - ½ Stk.
Pangasiusfilet - 2 Stk.
 
Zubereitung
 
Naturreis waschen und in einen Topf geben,
2-3 Tassen Wasser zugeben,
Suppenwürfel und geschälte Knoblauchzehen zugeben,
bei mittlerer Stufe köcheln lassen, bis das Wasser vollständig verdampft ist. (Nicht zudecken!)

Mexikanisches Gemüse (Faserstoffe) in einem Topf garen. (Bohnen, Fisolen, Mais, Maiskölbchen, Paprika, Zwiebel.) Mit mexikanischen Gewürzen (Paprika edelsüß, Zwiebel, Chilli, Knoblauch, Pfefferkraut) würzen. (Entweder fertige Gemüse-Mischung kaufen, oder die einzelnen Gemüsesorten waschen, putzen, in Wasser bissfest garen (Reis richtig kochen) und alles gemeinsam in einem Topf in Öl mit mexikanischen Gewürzen kurz und heiß anschmoren.)

Pangasius mit mexikanischen Gewürzen würzen und kurz und heiß beidseitig in der Pfanne anbraten.
 
Eingetragen: 15.11.2008 - Aktualisiert: 15.11.2008  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Pangasiusfilet auf mexikanische Art verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Pangasiusfilet auf mexikanische Art

Foto von Pangasiusfilet auf mexikanische Art

Foto von Pangasiusfilet auf mexikanische Art

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
zewa
zewa
und wurde bereits
5021 mal angezeigt und
4 mal versandt.

Alle 388 Rezepte von zewa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at