Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Überbackene Penne
Rezept
 
Portionen: 6
Dauer: 150 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: würzig / pikant, warm
 
Zutaten
 
• Salz
Rohe Hühnereier - mittel - 3 Stk.
Butter - 80 g
Hörnli (Teigwaren) - 400 g
Sonnenblumenöl - 40 g
Oregano - 1 Prise(n)
Scharfer Senf - 1 Teelöffel
Tomaten / Paradeiser - 2 Stk.
Zwiebeln - 1 Stk.
Knoblauchzehen - 2 Stk.
Schweinefleisch - 400 g
• Frisch gemahlener Pfeffer
Sauerrahm / saure Sahne - ¼ Liter
Geriebener Parmesan - 50 g
 
Zubereitung
 
Semmelbrösel und Butter (Wissenswertes über Butter) für die Form.
Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden.
Den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden.
Die Paradeiser kurz blanchieren, enthäuten und in kleine Würfel schneiden.
Das Öl in einer Pfanne gut erhitzen und die Fleischstücke darin zu schöner Farbe anbraten.
Aus der Pfanne nehmen und bereitstellen.
Im Bratrückstand die Zwiebel goldgelb anrösten, den Knoblauch dazugeben, dann Senf, Oregano, Paradeiserwürfel und Fleischwürfel dazugeben und alles auf kleiner Flamme zu einem dicken Ragout verkochen lassen (eventuell mit etwas Wasser aufgießen)
Wenn das Fleisch weich ist, dann soll von der Herdplatte gnommen damit es erkalten kann.
Die Teigwaren in genügend Salzwasser nicht zu weich kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
Die Eier (Wie erkennt man ob das Ei roh oder gekocht ist?) trennen.
Butter schaumig rühren und nach und nach die Dotter einrühren; mit Salz und Pfeffer würzen und zuletzt unter ständigem Rühren den Sauerrahm untermischen.
Diesen Abtrieb (Was versteht man unter Abtrieb?) mit den erkalteten Nudeln (Wie soll ich Nudeln lagern?) vermengen.
Aus den Eiklar einen steifen Schnee schlagen und unter das Nudelgemisch heben.
Eine Auflaufform befetten und mit Bröseln ausstreuen.
Die Hälfte der Nudelmasse einfüllen und das Ragout darauf verteilen.
Die restliche Nudelmasse darübergeben und glatt verteilen.
Mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 170 Grad 35 - 45 Minuten lang backen.
Vor dem Servieren noch etwa 15 Minuten ziehen lassen.
 
Eingetragen: 08.05.2009 - Aktualisiert: 02.05.2011  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
esterelle - 8.5.2009 um 18:53:
Hallo liebe Sally25,
lieben herzlichen Dank! :lol:
Liebe Grüße aus dem Burgenland von
esterelle :oops:
Sally25 - 8.5.2009 um 17:11:
Sehr lecker, Deine überbackene Penne und ein tolles Foto!!!
Ganz liebe Grüße sendet Sally25

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Überbackene Penne verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Überbackene Penne

Foto von Überbackene Penne

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
esterelle
esterelle
und wurde bereits
3872 mal angezeigt und
1 mal versandt.

Alle 253 Rezepte von esterelle ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at