Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Rindsragout in Rotweinsauce
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 110 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, würzig / pikant
 
Zutaten
 
Rindfleisch - 600 g
Rotwein - ¼ Liter
• Salz
• Frisch gemahlener Pfeffer
• Thymian
• Lorbeerblatt / Lorbeerblätter
Zwiebeln - 2 Stk.
Speiseöl / Öl - 40 g
Champignons - 150 g
Austernpilze - 150 g
Glatte Petersilie / Petersilgrün - ½ Bund
Weizenmehl (glatt) - 1 Esslöffel
Tomatenmark - 1 Esslöffel
Edelsüßes Paprikapulver / Paprikagewürz - 1 Esslöffel
• Cayennepfeffer
• Getrockneter Majoran
• Kreuzkümmel
• Rindsuppe / Rindsbouillon / Rinderbrühe
 
Zubereitung
 
Das Rindfleisch (Was ist ausschlaggebend für die Qualität von Rindfleisch?) [b(Wadschinken)in kleinere Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
Thymian und Lorbeerblatt (Wofür verwendet man Lorbeerblätter?) dazugeben und die Fleischwürfel in Rotwein beizen.
Die geschälte Zwiebel fein hacken.
Die Petersilie (Wissenswertes über Petersilie) waschen und ebenfalls sehr fein hacken.
Die gewaschenen Austernpilze (Austernpilze) und Champignons (Wissenswertes über Champignons) (Kann man Pilze einfrieren?) putzen und in Scheiben schneiden.
Nun das Fleisch abseihen und dabei den Sud (Was mache ich mit Spargelsud?) (Beize) in einer Schüssel aufheben.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit dem Fleisch gut anrösten rösten.
Mit Mehl stauben und noch etwas mitrösten lassen.
Dann mit Paradeismark, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Majoran, Kümmel, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Rotweinsud auf¬gießen.
Alles glatt verkochen lassen und zugedeckt 45 Minuten lang dünsten.
Bei Bedarf kann mit Rindssuppe noch aufgegossen werden.
Fast am Ende der Garzeit die Pilze (Kann man Pilze einfrieren?) und Petersilie (Wissenswertes über Petersilie) dazugeben und alles zusammen auf sehr kleiner Flamme weichdünsten.
Das Ragout wenn nötig nochmals abschmecken, mit der gehackten Petersilie (Wissenswertes über Petersilie) garnieren und mit in Butter (Wissenswertes über Butter) geschwenkten Teigwaren servieren.
 
Eingetragen: 26.06.2009  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Rindsragout in Rotweinsauce verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Rindsragout in Rotweinsauce

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
esterelle
esterelle
und wurde bereits
9567 mal angezeigt und
4 mal versandt.

Alle 253 Rezepte von esterelle ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at