Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Eierschwammerl-Zucchini-Gemüse
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 45 Minuten
Kategorie: Beilage
Eigenschaften: würzig / pikant, warm
 
Zutaten
 
• Frisch gemahlener Pfeffer
• Salz
• Oregano
• Olivenöl
Frische Pilze - 300 g
Zucchinis - 300 g
Zwiebeln - 1 Stk.
• Zitronensaft
 
Zubereitung
 
Die Zwiebeln fein nudelig schneiden. Die Eierschwammerln waschen, putzen und in nicht zu feine Stücke schneiden. Zucchini (Wissenswertes über Zucchini) waschen, putzen, halbieren und in Scheiben schneiden.
In einer Pfanne das Ölivenöl erhitzen Zwiebeln dazugeben und glasig andünsten lassen. Die geschnittenen Eierschwammerln dazugeben und so lange dünsten (dünsten) lassen bis der Saft (Wie funktioniert ein Entsafter?) verdampft ist. Mit Pfeffer, Zitronensaft und Oregano würzen. Die in Scheiben geschnittenen Zucchini (Wissenswertes über Zucchini) dazugeben und weichdünsten. Zum Schluß noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Diese Beilage passt hervorragend zu kurz abgebratenem Fleisch oder Fisch.
Kann aber auch mit Spaghetti und Parmesan als Hauptspeise serviert werden.
 
Eingetragen: 08.07.2009 - Aktualisiert: 19.08.2010  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Eierschwammerl-Zucchini-Gemüse verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Eierschwammerl-Zucchini-Gemüse

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
esterelle
esterelle
und wurde bereits
4500 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 253 Rezepte von esterelle ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at