Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Scharfes Huhn im Reisring
Rezept
 
Portionen: 1
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: scharf / hot, würzig / pikant, warm
 
Zutaten
 
Reis - 4 Dekagramm
Gemüsesuppe / Gemüsebouillon / Gemüsebrühe / Gemüsefond - 1/8 Liter
• Vollmeersalz
Lauch / Porree / Borree / Welschzwiebel - 10 Dekagramm
• Thymian
Rote Chilischoten - 2 Stk.
Olivenöl - 2 Teelöffel
Glatte Petersilie / Petersilgrün - 1 Esslöffel
Hähnchenfilet / Hühnerfilet / Geflügelfilet - 15 Dekagramm
 
Zubereitung
 
Hendlfilet in Streifen schneiden. Chilischoten zerbröseln, mit Olivenöl verrühren, mit den Hendlstreifen vermengen und etwa 2 Stunden ziehen lassen.
Den Lauch (Porree – Lauch) waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Hendlstreifen in heißem Öl rundum kräftig anbraten, die Lauchringe dazugeben, mitrösten, mit Thymian (Wofür verwendet man Thymian?) sowie Salz würzen, mit Bouillon aufgießen und bei geringer Hitze etwa 2 Minuten ziehen lassen.
Reis in 1/8 Liter Salzwasser zugedeckt weich dünsten (dünsten) und mit Petersilie (Wissenswertes über Petersilie) vermengen.
Reis in eine mit Wasser ausgespülte, kleine Ringform (Savarinform) füllen, fest drücken, auf eine Teller stürzen und in der Mitte das scharfe Huhn anrichten.
 
Eingetragen: 19.07.2009 - Aktualisiert: 14.06.2011  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Scharfes Huhn im Reisring verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Scharfes Huhn im Reisring

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Christa
und wurde bereits
4326 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 169 Rezepte von Christa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at