Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Marillen-Striezel
Rezept
 
Portionen: 10
Dauer: 180 Minuten
Kategorie: Kuchen, Torte, Kekse, ...
Eigenschaften: süß, kalt
 
Zutaten
 
• Vollmilch
Rohe Hühnereier - mittel - 2 Stk.
• Zitronenschalen
Weizenmehl (glatt) - 250 g
Butter - 1 Esslöffel
Speiseöl / Öl - 1 Esslöffel
Trockengerm / Trockenhefe - 1 Pkg.
Marillen / Aprikosen - ½ kg
Butterschmalz - 1 Esslöffel
 
Zubereitung
 
Zerlassenes Schmalz und Butter, Öl, Trockengerm, Mehl, Eidotter, Zitronenschale und Milch (Wissenswertes über Milch) zu einen geschmeidigen Teig aufschlagen. Der Teig sollte Blasen schlagen und nicht mehr an der Rührschüssel kleben (Sollte zu viel Milch (Wissenswertes über Milch) verwendet worden sein, kann man ohne weiteres noch Mehl nachgeben).
An einem warmen Ort rasten lassen bis er ca. auf die doppelte Menge aufgegangen ist.
Nochmal schlagen und wieder rasten lassen.
Die Marillen kurz in kochendes Wasser tauchen, mit kalten Wasser abschrecken, schälen und halbieren.
Teig in drei Portionen aufteilen, länglich auswalken, in der Mitte mit den Marillen belegen und der Länge nach einrollen. Aus den drei Teilen einen Zopf flechten, mit Ei bestreichen und mit geriebenen Mandeln bestreuen.
Im Backrohr bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten backen.
 
Eingetragen: 22.07.2009 - Aktualisiert: 14.07.2010  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Marillen-Striezel verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Marillen-Striezel

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
esterelle
esterelle
und wurde bereits
3810 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 253 Rezepte von esterelle ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at