Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Saures Rindfleisch mit Kernöl
Rezept
 
Portionen: 2
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Vorspeise, Snack, Aufstrich, ...
Eigenschaften: kalt
 
Zutaten
 
Jungzwiebeln - 2 Stk.
• Feinkristallzucker
• Essig
• Schwarzer Pfeffer
• Salz
Rindfleisch - 300 g
• Kürbiskernöl
 
Zubereitung
 
Das gekochte Rindfleisch in feine Scheiben schneiden.
Essig, Zucker, Salz und Wasser gut miteinander vermischen, damit eine säuerliche Marinade entsteht.
Jungzwiebeln eventuell schälen und waschen, danach in feine Ringe schneiden.
Das Rindfleisch (Was ist ausschlaggebend für die Qualität von Rindfleisch?) auf zwei Teller anrichten, Jungzwiebeln und Marinade dazugeben und mit Kernöl übergießen.

 
Eingetragen: 10.01.2010 - Aktualisiert: 19.10.2011  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Saures Rindfleisch mit Kernöl verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Saures Rindfleisch mit Kernöl

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
esterelle
esterelle
und wurde bereits
4285 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 253 Rezepte von esterelle ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at