Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Affen-Schneeballen
Rezept
 
Portionen: 15
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Kuchen, Torte, Kekse, ...
Eigenschaften: vegetarisch, süß, kalt
 
Zutaten
 
• Staubzucker / Puderzucker
Salz - 1 Prise(n)
Weizenmehl (glatt) - 300 g
Butterschmalz - 500 g
Vanillezucker / Vanillinzucker - 2 Esslöffel
Schlagobers / Rahm / Schlagsahne - 3 Esslöffel
Sauerrahm / saure Sahne - 2 Esslöffel
Eigelb / Eidotter - 8 Stk.
Gold Rum - 2 Esslöffel
 
Zubereitung
 
Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten und diesen ca. 30 Minuten rasten lassen.
Den Teig in ca. 15 gleiche Teile teilen und diese jeweils ca. 2 mm dick und 10-15 cm im Durchmesser ausrollen.
Die runden Teigflecke 6x parallel einschneiden, dabei jedoch 1-2 cm Rand lassen. (Also nur den mittleren Bereich der Scheibe in Streifen schneiden).

Nun den Teig auf einen Kochlöffel fädeln. (Wie beim Stopfen - Oben/Unten abwechselnd, sodass 4 Teigstreifen über dem Kochlöffelstiel und 3 darunter sind)
Den letzten Streifen über den ersten legen (dadurch ergibt sich die runde Form) und in einem geeigneten Topf in Butterschmalz hellbraun backen. (ca. 20 Sekunden pro Seite)
Mit Vanillezucker - Staubzuckergemisch bestreuen.

Danke an Maria Englberger für dieses tolle Rezept!
 
Eingetragen: 19.01.2010 - Aktualisiert: 23.11.2010  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Affen-Schneeballen verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Affen-Schneeballen

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
b_f
und wurde bereits
10086 mal angezeigt und
2 mal versandt.

Alle 279 Rezepte von b_f ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-17 koch-idee.at