Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Pikantes Weißkraut
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Beilage
Eigenschaften: würzig / pikant, warm
 
Zutaten
 
Feinkristallzucker - 1 Teelöffel
Salz - 1 Esslöffel
Frisch geriebener Kren / Meerrettich - 2 Esslöffel
Schlagobers / Rahm / Schlagsahne - 250 ml
Gemüsesuppe / Gemüsebouillon / Gemüsebrühe / Gemüsefond - 125 ml
Karotten / Möhren - 2 Stk.
Krautkopf / Weißkohl / Weißkraut - ½ Stk.
Glatte Petersilie / Petersilgrün - 1 Esslöffel
Frisch gemahlener Pfeffer - 1 Prise(n)
 
Zubereitung
 
Den Krautkopf waschen und in Streifen schneiden. Die Karotte waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Nun das Kraut in einem großen Topf bei mäßiger Hitze für etwa 5 - 7 Minuten anrösten, ohne daß es Farbe nimmt. Die Karotten (Lila Karotten - für einen farbenfrohen Teller) dazugeben und mitrösten.
Anschließend mit der Suppe (Wie serviert man eine Suppe?) (Wissenswertes über Suppen) aufgießen, würzen und ca. 8 Minuten dünsten (dünsten) lassen.
Zum Schluß die Sahne und den frischen Kren - nach Bedarf 1 - 2 El - dazugeben und gut abschmecken.

Als Hauptgericht mit Kartoffeln (Kartoffel) und /oder kurzgebratenem Fleisch reichen.

 
Eingetragen: 31.01.2010 - Aktualisiert: 10.02.2012  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Pikantes Weißkraut verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Pikantes Weißkraut

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Sally25
und wurde bereits
4802 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 36 Rezepte von Sally25 ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at