Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Hasenohren
Rezept
 
Portionen: 6
Dauer: 90 Minuten
Kategorie: Kuchen, Torte, Kekse, ...
Eigenschaften: süß, kalt, warm
 
Zutaten
 
• Kokosfett / Ceres / Palmin / Palmfett
Weißwein - 1/8 Liter
Salz - 1 Prise(n)
Eigelb / Eidotter - 4 Stk.
Butter - 80 g
Weizenmehl (glatt) - 300 g
• Staubzucker / Puderzucker
 
Zubereitung
 
Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, Butter (Wissenswertes über Butter) erweichen, mit den Dottern versprudeln und zusammen mit dem Weißwein und dem Salz zum Mehl geben. Alle Zutaten zu einem glatten, geschmeidigen Teig verarbeiten.

Zugedeckt ca. eine halbe Stunde rasten lassen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche messerrückendick ausrollen, mit einem Teigroller in kleinere Dreiecke schneiden und überschüssiges Mehl abkehren.

Das Kokosfett gut erhitzen (aber nicht zu heiß werden lassen, da die Ohren sonst sehr schnell braun und bitter werden) und zu goldgelber (heller) Farbe backen, wobei die Ohren stark aufgehen sollen.

Die fertigen Ohren behutsam aus dem Fett nehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Mit Staubzucker bestreuen und noch warm servieren. Die Ohren können aber auch kalt zu Tee, Kaffee, als Faschingsjause oder am Osterbuffet angerichtet werden.
 
Eingetragen: 01.02.2010 - Aktualisiert: 24.03.2010  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Hasenohren verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Hasenohren

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
esterelle
esterelle
und wurde bereits
5715 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 253 Rezepte von esterelle ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at