Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Lachs-Spinatstrudel an Krensauce
Rezept
 
Portionen: 6
Dauer: 130 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, würzig / pikant, vegetarisch
 
Zutaten
 
• Speiseöl / Öl
Cremefraiche - 250 g
Gemüsesuppe / Gemüsebouillon / Gemüsebrühe / Gemüsefond - ½ Liter
Weizenmehl (glatt) - 225 g
Salz - ½ Teelöffel
Essig - 1 Esslöffel
Schlagobers / Rahm / Schlagsahne - 250 g
• Leitungswasser / Stilles Wasser
• Frische Kräuter
Frischer Blattspinat - 300 g
• Knoblauch
Zwiebeln - ½ Stk.
• Kren / Meerrettich
Butter - 40 g
 
Zubereitung
 
Studelteig:

WICHTIG: Alle Zutaten (3 EL Öl, 225g Mehl, 1/2 TL Salz, 1 EL Essig) müssen alle die gleiche Temperatur haben!

Mehl auf Arbeitsfläche geben und in die Mitte Mulde drücken. Eine Prise Salz mit Öl, Essig (Essig aromatisieren) und Wasser in die Mule geben und mit etwas Mehl vermischen. Von außen nach innen das übrige Mehl einkneten (mind. 10 Min), bis der Teig glatt, homogen und elastisch ist.
Dann den Teig zur Kugel formen, häufig mit viel Schwung auf die Arbeitsfläche werfen, bis er völlig homogen ist und alle Mehlreste und Luftbläschen entfernt sind.
Erneut zur Kugel formen, leicht mit Öl bestreichen, eine Schüssel darüber stülpen. Teig sollte so ca eine Stunde ruhen.

Im Anschluss den Strudelteig auf der bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen.

Fülle:

Knoblauch schneiden und zusammen mit dem Blattspinat kurz dünsten;
Creme Fraiche mit frischen gehackten Kräutern vermischen und Salz und Pfeffer würzen;
Dann die Gewürzcreme auf eine Länge des Strudelteigs streichen, dann den frischen Lachs und abschließend den Spinat (Spinat) drauf legen.

Strudel verschließen mit Öl bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad 15 Minuten backen.

Kren-Sauce:

Fein gehackte Zwiebeln in (40g) Butter (Wissenswertes über Butter) anschwitzen mit (40g) Mehl bestauben und dann mit der Gemüsesuppe aufgießen.
Kurz verkochen lassen, dann mit Obers, Kren, Salz und Pfeffer abschmecken.

 
Eingetragen: 15.02.2010 - Aktualisiert: 15.02.2010  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Lachs-Spinatstrudel an Krensauce verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Lachs-Spinatstrudel an Krensauce

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
astrid_h
astrid_h
und wurde bereits
5624 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 88 Rezepte von astrid_h ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at