Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Walnuss-Tiramisu-Torte
Rezept
 
Portionen: 15
Dauer: 120 Minuten
Kategorie: Kuchen, Torte, Kekse, ...
Eigenschaften: kalt, süß, vegetarisch, alkoholisch
 
Zutaten
 
Speiseöl / Öl - 100 ml
Backpulver - 1 Pkg.
Staubzucker / Puderzucker - 100 g
Vanillezucker / Vanillinzucker - 1 Pkg.
• Kakaopulver
Biskotten / Löffelbiscuit - 350 g
Rohe Hühnereier - mittel - 6 Stk.
Feinkristallzucker - 300 g
Vollmilch - 150 ml
Weizenmehl (glatt) - 250 g
Butter - 150 g
• Brauner Rum
Zartbitterschokolade - 50 g
Schlagobers / Rahm / Schlagsahne - 300 ml
• Marmelade / Konfitüre
Walnuss / Walnüsse - 150 g
 
Zubereitung
 
Walnussrührteig: Die Eier (Wie erkennt man ob das Ei roh oder gekocht ist?) mit dem Feinkristallzucker schaumig schlagen. Im Anschluss die Milch (Wissenswertes über Milch) sowie das Öl hinzufügen.
Dann die geriebenen Walnüsse, das Mehl und das Backpulver versieben und unter die Eimasse heben.
Den Teig bei 175 Grad etwa eine Stunde in einer befetteten und bemehlten Tortenform im vorgeheizten Rohr bei Ober-und Unterhitze backen.
Den Kuchen gut auskühlen lassen, aus der Form lösen, quer teilen und den Boden wieder zurück in die Tortenform setzen.

Creme: Die Zartbitterschokolade im Wasserbad erweichen und mit der zimmerwarmen Butter, dem Staubzucker, Vanillezucker sowie 3 EL der Sahne und etwas Rum gut vermischen, sodass eine homogene braune Creme entsteht.

Den restlichen Schlagobers mit Vanillezucker steif schlagen.

Die Marmelade mit etwas Rum glattrühren und auf den Tortenboden streichen.
Dann die Creme darüber verteilen.

Jetzt etwa 15 Biskotten in einem Gemisch aus Rum, Milch (Wissenswertes über Milch) und dem Kakaopulver einweichen und auf die Creme geben.

Im Anschluss 2/3 der geschlagenen Sahne auf die Biskotten streichen und mit dem Tortenboden belegen.

Die Torte vor dem verzieren etwa eine Stunde kalt stellen, dann die Form entfernen. Den restlichen Schlagobers mit einer Teigspachtel auf der Torte verteilen, um den Tortenrand Biskotten drücken (halten durch den Schlagobers sehr gut) und mit gehackten Walnüssen bestreuen.

Die Torte kann natürlich nach Belieben auch anders verziert werden. (z.B. mit einer Zucker-Zitronenglasur: Saft (Wie funktioniert ein Entsafter?) einer Zitrone mit Staubzucker verrühren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist)
 
Eingetragen: 20.02.2010  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Walnuss-Tiramisu-Torte verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Walnuss-Tiramisu-Torte

Foto von Walnuss-Tiramisu-Torte

Foto von Walnuss-Tiramisu-Torte

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
astrid_h
astrid_h
und wurde bereits
4834 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 88 Rezepte von astrid_h ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at