Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Hausmachersülze á la Willi
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 60 Minuten
Kategorie: Vorspeise, Snack, Aufstrich, ...
Eigenschaften: kalt, sauer, würzig / pikant
 
Zutaten
 
Gewürzgurken / Essiggurkerl / Essiggurken / Cornichons - 3 Stk.
Suppengrün - 1 Bund
Lorbeerblatt / Lorbeerblätter - 1 Stk.
• Gewürzkörner
Spitzbein - 3 Stk.
Kapern - 1 Teelöffel
Zwiebeln - 2 Stk.
Pimentkörner / Neugewürz - 3 Stk.
Feinkristallzucker - 1 Esslöffel
• Salz
7 Kräuter Essig - 1 Tasse(n) / Glas
Kniebein - 3 Stk.
 
Zubereitung
 
Das Suppengrün waschen, putzen und klein schneiden, die Zwiebeln achteln. Die Spitzbeine mit dem Suppengrün, den Zwiebeln, dem Lorbeerblatt (Wofür verwendet man Lorbeerblätter?) und den Pimentkörnern kochen.

Wenn das Fleisch gar ist (nicht zu weich), herausnehmen und von den Knochen lösen. Dabei in kleine Stücke zerteilen.
Die Zwiebeln kleinwürflig zerteilen und mit den Kapern zu dem Fleisch geben. Alles gut vermischen.

Inzwischen dem Sud (Was mache ich mit Spargelsud?) Essig, Zucker und Gewürzkörner zufügen und alles nochmals aufkochen.
Den Sud (Was mache ich mit Spargelsud?) sehr pikant (kräftig süß-sauer) abschmecken (das Fett möglichst abschöpfen) und über das Fleisch gießen, bis dieses fast bedeckt ist. Um den Sud (Was mache ich mit Spargelsud?) zu entfetten, kann man ihn auch vorher erkalten lassen und dann das Fett entfernen.

Wenn alles richtig fest ist, in Portionen zerteilen und servieren.

Schmeckt sehr gut zu Bratkartoffeln - verputze ich aber aus pur mit einem Vollkornbrötchen dazu.
 
Eingetragen: 03.03.2010 - Aktualisiert: 03.03.2010  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Hausmachersülze á la Willi verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Mikes
Mikes
und wurde bereits
3463 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 33 Rezepte von Mikes ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at