Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Weiße Fischsuppe à la Willi
Rezept
 
Portionen: 2
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Suppe, Suppeneinlage,...
Eigenschaften: warm, sauer
 
Zutaten
 
Suppenwürze / Suppengewürz / Brühgranulat - 4 Teelöffel
Sauerrahm / saure Sahne - 2 Esslöffel
Leitungswasser / Stilles Wasser - 750 ml
Knoblauchzehen - 4 Stk.
• Salz und Pfeffer
• Fischgewürz
Zanderkopf - 1 Stk.
Zanderbäckchen - 6 Stk.
 
Zubereitung
 
Fischteile in Wasser mit dem Brühgranulat und dem Fischgewürz garen. Danach aus dem Sud (Was mache ich mit Spargelsud?) nehmen und entgräten.
Das Fischfleisch mit dem gepreßten Knoblauch zurück in den Sud (Was mache ich mit Spargelsud?) geben, die saure Sahne zusetzen, kurz aufwellen und abschmecken.
Nach Bedarf leicht binden.

Fertig!!!

Statt des Zanderkopfes sind auch alle anderen Teile von Edelfisch (ja sogar von Plötze, Blei u.a.) möglich. Nur muß man dann auf Gräten achten (möglichst nach dem Kochen entfernen).
TIPP: Weitere leckere Suppenrezepte findest du in unserer Diashow für Suppen!
 
Eingetragen: 21.03.2010 - Aktualisiert: 18.10.2010  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Weiße Fischsuppe à la Willi verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Mikes
Mikes
und wurde bereits
3296 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 33 Rezepte von Mikes ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at