Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Fisolengulasch
Rezept
 
Portionen: 6
Dauer: 120 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: würzig / pikant
 
Zutaten
 
• Salz
• Essig
Edelsüßes Paprikapulver / Paprikagewürz - 2 Esslöffel
Knoblauchzehen - 2 Stk.
Tomaten / Paradeiser - 3 Stk.
Paprika, grün - 1 Stk.
Fisolen / Grüne Bohnen / Prinzessbohnen - 800 g
Schweineschmalz - 4 Esslöffel
Zwiebeln - 4 Stk.
Rindfleisch - 400 g
• Frisch gemahlener Pfeffer
• Rindsuppe / Rindsbouillon / Rinderbrühe
 
Zubereitung
 
Das Gulaschfleisch vom Rind (Was ist ausschlaggebend für die Qualität von Rindfleisch?) (Wadschinken) in mittlere Würfel schneiden.
Die geschälten Zwiebeln fein hacken.
Schmalz in einem größeren Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig andünsten lassen.
Die Fleischwürfel dazugeben und gemeinsam mit den Zwiebeln gut anrösten.
Mit Paprikapulver würzen, kurz anlaufen lassen und dann mit einem Spritzer Essig (Essig aromatisieren) ablöschen und mit der Rindsuppe aufgießen. Dabei sollte das Fleisch bedeckt sein.
Aufkochen lassen und zugedeckt ca. 40 - 50 Minuten lang nicht zu weich dünsten. Das Fleisch sollte noch sehr kernig sein.
Mehrmals umrühren und falls notwendig mit etwas Suppe (Wie serviert man eine Suppe?) (Wissenswertes über Suppen) aufgießen.

Die gewaschenen Fisolen (Wissenswertes über die Zubereitung von Fisolen) (Kann man grüne Bohnen roh verzehren?) putzen und in ca. 1 cm lange Stücke schneiden.
In kochendem Salzwasser blanchieren, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Paradeiser ebenfalls blanchieren, enthäuten und in kleinere Würfeln schneiden. Beide Gemüse (Faserstoffe) gemeinsam zu dem Gulasch geben.
Die gewaschene Paprika (Grüner Paprika) (Was weißt du über Paprika?) halbieren, ausputzen, fein hacken und zusammen mit dem zerdrückten Knoblauch ebenfalls zum Gulasch geben.
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und auf kleiner Flamme zugedeckt weiterköcheln lassen bis die Fisolen (Wissenswertes über die Zubereitung von Fisolen) (Kann man grüne Bohnen roh verzehren?) und das Fleisch weich ist.

Beilage: Salzkartoffeln, Weißbrot
 
Eingetragen: 27.03.2010 - Aktualisiert: 08.01.2011  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Fisolengulasch verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Fisolengulasch

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
esterelle
esterelle
und wurde bereits
6908 mal angezeigt und
1 mal versandt.

Alle 253 Rezepte von esterelle ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at