Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Rakott krumpli - ungar. Kartoffelauflauf
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 40 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm
 
Zutaten
 
• Schlagobers / Rahm / Schlagsahne
Sauerrahm / saure Sahne - 400 g
Hart gekochte Hühnereier - 3 Stk.
Wurst / Würste - 600 g
Kartoffeln / Erdäpfel - 8 Stk.
Gemüsezwiebeln - 1 Stk.
• Jodsalz
 
Zubereitung
 
8 mittelgroße Kartoffeln (Kartoffel) und Eier (Wie erkennt man ob das Ei roh oder gekocht ist?) kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Ebenso die Zwiebeln und die Wurst (Kolbasz od. Debrecziner) in Scheiben schneiden.
Sauerrahm mit etwas Sahne verdünnen, leicht salzen und möglichst mit Gulyas-Paste (Gulasch-Paste) oder ungarische Paprikapaste kräftig würzen.

Alle Zutaten in eine gefettete Auflaufform in folgender Reihenfolge geben:
Zwiebeln, die Hälfte der Kartoffeln, Wurstscheiben (Kolbasz), gekochte Eier, den Rest der Kartoffeln (Kartoffel) Sauerrahm.

Bei 180°C etwa 30 - 40 Minuten im Ofen backen.

Habe diese sehr wohlschmeckende Angelegenheit schon recht oft aus dem heimischen Herd geholt, doch bisher leider kein Bild davon gemacht. Die Freßgier war bei uns halt größer . . .
 
Eingetragen: 04.04.2010 - Aktualisiert: 05.04.2010  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Rakott krumpli - ungar. Kartoffelauflauf verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Rakott krumpli - ungar. Kartoffelauflauf

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Mikes
Mikes
und wurde bereits
5553 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 33 Rezepte von Mikes ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at