Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Berliner Bouletten
Rezept
 
Portionen: 8
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Beilage
Eigenschaften: warm
 
Zutaten
 
Faschiertes / Gehacktes / Hackfleisch gemischt - 500 g
Brötchen - 2 Stk.
Zwiebeln - 2 Stk.
Rohe Hühnereier - mittel - 2 Stk.
• Salz und Pfeffer
 
Zubereitung
 
Die altbackenen Schrippen (Brötchen vom Vortag) in Milch (Wissenswertes über Milch) oder Wasser einweichen, anschließend gut ausdrücken und dann mit dem Gehackten (halb Schwein, halb Rind), den Zwiebelwürfeln und den Eiern zu einer geschmeidigen und doch einigermaßen festen Masse verkneten. Würzen nicht vergessen!
Mit feuchten Händen aus der Masse Bällchen formen (Größe nach Belieben). Günstig ist, diese dann flach zu drücken.
Nun kommt Bratfett in die Pfanne, in dem die Bouletten gebraten werden.

Wer Partybällchen bereiten möchte, formt entsprechende kleinere Bällchen, die dann aber nicht flachgedrückt werden.

In einem uralten Berliner Kochbuch fand ich, daß die Berliner ihre Bouletten auch "Radler-Pastete" nannten. Wurden auf Radtouren mitgenommen und bei der Rast zu Kartoffelsalat oder nur zur Schrippe gegessen.

Bei Ede im Bierlokal oder im Biergarten am Wannsee hießen die Dinger auch "Bierwellenbrecher".
Allerdings wurden sie da dann (aus gutem Grund) ohne Kartoffelsalat gegessen.
 
Eingetragen: 06.04.2010  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Berliner Bouletten verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Mikes
Mikes
und wurde bereits
5813 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 33 Rezepte von Mikes ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at