Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Nuß-Kirschtorte
Rezept
 
Portionen: 10
Dauer: 150 Minuten
Kategorie: Kuchen, Torte, Kekse, ...
Eigenschaften: kalt, süß
 
Zutaten
 
Weizenmehl (glatt) - 290 g
Staubzucker / Puderzucker - 150 g
Butter - 150 g
Eigelb / Eidotter - 1 Stk.
Salz - 1 Prise(n)
Zitronen - ½ Stk.
Rohe Hühnereier - mittel - 4 Stk.
Geriebene Walnüsse - 80 g
• Vanillezucker / Vanillinzucker
Zimtpulver - 1 Prise(n)
Kirschen - 250 g
 
Zubereitung
 
MÜRBTEIG
• 210 g glattes Mehl
• 70 g Staubzucker
• 120 g Butter
• 1 Stück Dotter
• 1 Prise Salz
• geriebene Schale einer halben Zitrone
NUSSMASSE
• 4 Stück Eier
• 90 g Staubzucker
• 80 g glattes Mehl
• 80 g geriebene Walnüsse
• 30 g Butter
• etwas Vanillezucker
• 1 Prise Zimt
250 g entkernte Kirschen

Für den Mürbteig (Kuchen isolieren) das Mehl und den Staubzucker auf eine Arbeitsfläche sieben und den Dotter in die Mitte geben; Salz, Vanillezucker und Zitronenschale dazugeben und die Butter (Wissenswertes über Butter) in kleinen Stücken darauf verteilen; alles gemeinsam rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.

In Alu-Folie wickeln und eine Stunde im Kühlen rasten lassen; danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 4 mm-dünn ausrollen und damit Rand und den Boden der Tortenform auslegen. Die Kirschen waschen und entkernen.

Die ganzen Eier (Wie erkennt man ob das Ei roh oder gekocht ist?) mit dem gesiebten Staubzucker, dem Vanillezucker, der Zitronenschale und einer Prise Zimt über dem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen; vom Wasserbad nehmen und so lange weiterrühren, bis die Masse erkaltet ist.

Die Butter (Wissenswertes über Butter) zerlassen und mit dem gesiebten Mehl und den Nüssen unter die Eiermasse ziehen; gut verrühren und sodann in den Mürbteigboden füllen; mit den Kirschen belegen.

Anschließend im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad etwa eine Stunde backen, wobei man gegen Ende des Backvorganges die Tortenoberfläche mit Backpapier oder Alu-Folie abdeckt, damit sie nicht zu dunkel wird.

Die Torte in der Form überkühlen lassen, aus der Form lösen und nach dem völligen Erkalten eventuell mit Staubzucker bestreuen.
 
Eingetragen: 22.06.2010  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Nuß-Kirschtorte verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Nuß-Kirschtorte

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
esterelle
esterelle
und wurde bereits
4024 mal angezeigt und
2 mal versandt.

Alle 253 Rezepte von esterelle ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at