Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Schinkenbraten
Rezept
 
Portionen: 6
Dauer: 150 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: würzig / pikant, warm
 
Zutaten
 
Knoblauchzehen - 1 Stk.
Kreuzkümmel - 1 Prise(n)
Tomatenmark - 1 Teelöffel
Scharfer Senf - 1 Teelöffel
• Schwarzer Pfeffer
• Salz
Emmentaler - 6 Scheibe(n)
Pressschinken / Preßschinken - 12 Scheibe(n)
Schweinefleisch - 800 g
Zwiebeln - 1 Stk.
Knochen - 400 g
Speiseöl / Öl - 30 g
• Rindsuppe / Rindsbouillon / Rinderbrühe
 
Zubereitung
 
• 800 g ausgelöster Schopfbraten
• 12 Scheiben Preßschinken
• 6 dünne Scheiben Emmentaler Käse
• Salz, Pfeffer
• 1 TL scharfer Senf
• 1 TL Tomatenmark
• eine Prise Kümmel
• 1 Knoblauchzehe
• 1 mittlere Zwiebel
• 400 g kleingehackte Schweinsknochen
• 30 g Öl
• Rindsuppe zum Aufgießen

Geschälte Zwiebel in grobe Stücke schneiden; geschälten Knoblauch zerdrücken; Käse- und Schinkenscheiben halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinsknochen mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch mit zerdrücktem Knoblauch einreiben.
Öl in einer Bratpfanne gut erhitzen; Knochen und Zwiebel dazugeben und bei mittlerer Hitze so lange anrösten, bis alles eine goldbraune Farbe angenommen hat. Überschüssiges Fett abgießen, mit der Rindsuppe aufgießen und bei niedriger Temperatur einkochen lassen.
In der Zwischenzeit in den Schopfbraten längs zur Faser (Faserstoffe) taschenförmige Einschnitte machen. In jede Öffnung etwas Senf (Wissenswertes über Senf) und Tomatenmark streichen. Jeweils zwei Schinken- und eine Käsescheibe hineinstecken und das Fleisch mit Küchenspagat zusammenbinden.
Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und in die Bratpfanne legen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad unter häufigem Begießen ungefähr eine Stunde lang braten; Küchenspagat entfernen, ¼ Stunde warm stellen und entspannen lassen.
Den Saft (Wie funktioniert ein Entsafter?) abseihen, den Braten aufschneiden mit dem Saft (Wie funktioniert ein Entsafter?) und Reis (Reis richtig kochen) (Reis aufwärmen) anrichten.
 
Eingetragen: 21.10.2010 - Aktualisiert: 06.02.2012  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Schinkenbraten verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Schinkenbraten

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
esterelle
esterelle
und wurde bereits
3373 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 253 Rezepte von esterelle ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at