Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Ananas-Aktivia-Roulade
Rezept
 
Portionen: 1
Dauer: 200 Minuten
Kategorie: Kuchen, Torte, Kekse, ...
Eigenschaften: kalt, süß
 
Zutaten
 
Rohe Hühnereier - mittel - 4 Stk.
Staubzucker / Puderzucker - 80 g
Vanillezucker / Vanillinzucker - 1 Pkg.
Weizenmehl (glatt) - 120 g
Backpulver - ½ Teelöffel
• Geriebene Walnüsse
Schlagobers / Rahm / Schlagsahne - 250 ml
Magerjoghurt - 1 Stk.
Ananasscheiben / Ananasringe - 3 Stk.
Ananassaft - 2 Esslöffel
Zitronensaft - ½ Stk.
Blattgelatine / Gelatineblätter - 6 Stk.
• Ananasstücke
• Cocktailkirschen / Belegkirschen
• Schokoglasur / Schokoladeglasur / Schokoladefettglasur
 
Zubereitung
 
• 4 Eier
• 80 g Staubzucker
• 1 Pkg. Vanillezucker
• 120 g Mehl, glatt
• 1/2 TL Backpulver
• Staubzucker und geriebene Walnüsse

• 250 ml Schlagobers oder Rama Creme fine zum Schlagen
2 Becher Aktivia, Cerealien
• 3 Scheiben Ananas (Wissenswertes über Ananas) aus der Dose
• 2 EL Ananassaft
• ½ Zitrone, Saft
• 5 Blatt Gelatine

Schokoladenglasur, Ananasstücke und Belegkirschen zum Verzieren.




Eier, Zucker und Vanillezucker dickschaumig aufschlagen. Es soll eine dickflüssige, weiße Masse entstehen. Backpulver mit Mehl versieben. Vorsichtig in die Eimasse unterheben.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im vorgeheiztem Backrohr bei 170° Umluft ungefähr 10 – 15 Minuten goldgelb backen.

Ein Backpapier mit geriebenen Walnüssen und Staubzucker bestreuen und sofort darauflegen. Oberes Backpapier abziehen und einrollen. Ungefähr ein Stunde auskühlen und rasten lassen.

Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Ananasscheiben abtropfen lassen.
Schlagobers oder Rama Creme fine zum Schlagen steif schlagen, 2 Becher Aktivia mit Cerealien und Zitronensaft einrühren. Klein geschnittene Ananasscheiben unterhben. Gelatineblätter ausdrücken und in kochend heißem Ananassaft auflösen. In die Creme einrühren und im Kühlschrank steif werden lassen.

Roulade wieder aufrollen Creme darauf streichen und einrollen.
Mit der Nahtstelle nach unten auflegen.

Mit Schokoladenglasur, Ananasstücke und Belegkirschen verzieren.
 
Eingetragen: 09.05.2011  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
zewa - 11.5.2011 um 11:30:
Hey Esterelle!

Die wartezeit kann man ja nutzen um die restlichen activia aus der packung aufzunaschen ;-)
dann ist der "blähbauch" bestimmt "reduziert" und es ist wieder platz für für ne lecker mehlspeise :-D
esterelle - 11.5.2011 um 11:28:
Hallo Astrid_h und Zewa,
bis auf auf die Wartezeiten dazwischen eine schnelle und "Gsunde Mehlspeis"
:D
Liebe Grüße
Esterelle
zewa - 10.5.2011 um 21:08:
*hhiiihiiiii*

ASTRID: ISS DAS!

(ist zwar actimel werbung, aber trotzdem lustig ;-))
Es sind 1 weitere Foreneinträge vorhanden!
Alle anzeigen oder direkt zu diesem Forum gehen.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Ananas-Aktivia-Roulade verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Ananas-Aktivia-Roulade

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
esterelle
esterelle
und wurde bereits
6374 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 253 Rezepte von esterelle ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-17 koch-idee.at