Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Eierschwammerl-Fisch-Strudel
Rezept
 
Portionen: 2
Dauer: 120 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm
 
Zutaten
 
Blätterteig - 1 Pkg.
Zwiebeln - 1 Stk.
Knoblauchzehen - 2 Stk.
Glatte Petersilie / Petersilgrün - 1/3 Bund
Frische Pilze - 500 g
Fischfilets - 200 g
Zitronensaft - 1 Stk.
• Salz
• Schwarzer Pfeffer
• Weizenmehl (griffig)
Eigelb / Eidotter - 1 Stk.
Eiweiß / Eiklar - 1 Stk.
Rohe Hühnereier - mittel - 1 Stk.
• Kokosfett / Ceres / Palmin / Palmfett
 
Zubereitung
 

• 1 Pkg. Blätterteig (Wissenswertes über Blätterteig)
• 500 g Eierschwammerln
• 1 Zwiebel
• 2 Knoblauchzehen
• 1/3 Bund Petersilie

• 200 g Fischfilet (Kabeljau, Seelachs etc.)
• ½ Zitronen Saft
• Salz, Pfeffer
• Etwas griffiges Mehl
• 1 Dotter
• 1 Eiklar
• 1 Prise Salz
• etwas Kokosfett zum Herausbacken

• 1 Ei zum Bestreichen


Fischfilet in größere Würfel schneiden. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer würzen und marinieren lassen.

Eierschwammerln reinigen und in größere Stücke schneiden.

Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein würfelig schneiden. Petersilie (Wissenswertes über Petersilie) waschen und fein hacken.

Blätterteig ausrollen und in eine befette Auflaufform legen. Zum Einschlagen auf jeder Seite jeweils genügend Teig übrig lassen. Aus den Resten des Blätterteiges zum Verzieren Pilze (Kann man Pilze einfrieren?) und Fische ausstechen.

Etwas Kokosfett erhitzen, Fischstücke in Mehl wenden und goldbraun herausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen und auskühlen lassen.

Im Bratenrückstand die Zwiebeln glasig andünsten, Eierschwammerln und Knoblauch dazugeben gut anrösten lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Vom Herd nehmen, Petersilie (Wissenswertes über Petersilie) einrühren und erkalten lassen. Eidotter einrühren und mit Salz, Pfeffer abschmecken.

Eiklar mit einer Prise Salz zu sehr steifen Schnee aufschlagen. Eierschwammerl-Masse vorsichtig unterheben.

In die mit Blätterteig (Wissenswertes über Blätterteig) ausgelegte Auflaufform füllen. Fischstücke darauf verteilen und einschlagen. Blätterteigoberfläche mit verquirltem Ei bestreichen. Mit den ausgestochenen Pilzen und Fischen verzieren und mit Ei bestreichen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 160° Umluft ca. 25 – 30 Minuten zu goldbrauner Farbe backen. 10 Minuten rasten lassen und mit grünen Salat (Salat) (Wohin gehört der Salat?) servieren.
 
Eingetragen: 25.06.2011  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Eierschwammerl-Fisch-Strudel verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Eierschwammerl-Fisch-Strudel

Foto von Eierschwammerl-Fisch-Strudel

Foto von Eierschwammerl-Fisch-Strudel

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
esterelle
esterelle
und wurde bereits
3764 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 253 Rezepte von esterelle ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at