Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Marillenkokoskuchen
Rezept
 
Portionen: 18
Dauer: 60 Minuten
Kategorie: Kuchen, Torte, Kekse, ...
Eigenschaften: kalt, süß
 
Zutaten
 
Staubzucker / Puderzucker - 100 g
Backpulver - 1 Pkg.
Kokosflocken / Kokosraspeln / Kokosette - 100 g
Butter - 150 g
Weizenmehl (glatt) - 280 g
Rohe Hühnereier - mittel - 3 Stk.
• Marillen / Aprikosen
Feinkristallzucker - 250 g
• Marmelade / Konfitüre
 
Zubereitung
 
Boden: Aus Butter, 3 Eigelb, Staubzucker und dem mit Backpulver, Mehl schnell einen Knetteig zubereiten.
Teig ausrollen auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes kleineres Blech legen. Dick mit Marmelade bestreichen. Die Marillen waschen, entkernen, darauf legen und im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft etwa 20 min backen.

Mittlerweile das Baiser zubereiten:
Eiklar fest schlagen mit dem Kristallzucker weiter ausschlagen, Kokosflocken unterrühren.

Baiser auf die Marillen streichen und weitere 15 Minuten backen.
 
Eingetragen: 01.07.2011  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Marillenkokoskuchen verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Marillenkokoskuchen

Foto von Marillenkokoskuchen

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
astrid_h
astrid_h
und wurde bereits
2825 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 88 Rezepte von astrid_h ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at