Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Topfenauflauf mit Erdbeermus
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 60 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: vegetarisch, sauer, warm
 
Zutaten
 
Geriebene Zitronenschalen - 1 Teelöffel
Zitronensaft - 2 Esslöffel
Maisstärke / Speisestärke / Stärkemehl / Maizena - 6 Esslöffel
Topfen / Quark - 800 g
Feinkristallzucker - 8 Esslöffel
Butter - 4 Esslöffel
Rohe Hühnereier - mittel - 4 Stk.
Erdbeeren - 500 g
 
Zubereitung
 
Die Eier (Wie erkennt man ob das Ei roh oder gekocht ist?) trennen. 2 Esslöffel Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Quark, Milch, Stärke, Zitronensaft und Zitronenschale zu der Schaummasse geben und gut verrühren.

Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und gleichmäßig unter die Quarkmasse ziehen, in eine gefettete Auflaufform füllen und bei 175° etwa 45 Minuten backen.

Erdbeeren pürrieren, nach belieben zuckern und auf dem Teller über den noch warmen Topfenauflauf gießen.
Man kann natürlich auch Marillen oder andere Früchte der Saison pürrieren!

Auch zu finden unter (und zur Verfügung gestellt von):
My Season`s Seasoning
 
Eingetragen: 19.08.2011 - Aktualisiert: 20.08.2011  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Topfenauflauf mit Erdbeermus verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Topfenauflauf mit Erdbeermus

Foto von Topfenauflauf mit Erdbeermus

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
myseasonsseasoning
und wurde bereits
4006 mal angezeigt und
2 mal versandt.

Alle 22 Rezepte von myseasonsseasoning ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at