Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Blätterteigherzen mit pikanter Creme
Rezept
 
Portionen: 30
Dauer: 90 Minuten
Kategorie: Frühstück
Eigenschaften: würzig / pikant, kalt
 
Zutaten
 
Gehackte Mandeln - 2 Esslöffel
Zwiebeln - 1 Stk.
Rohe Hühnereier - mittel - 1 Stk.
• Schwarzer Pfeffer
• Salz
Frischkäse / Doppelrahmfrischkäse - 100 g
Kaviar - 50 g
Roquefort - 100 g
• Cayennepfeffer
Zitronensaft - 3 Esslöffel
Natur-Joghurt / Naturjoghurt - 200 g
Knoblauchzehen - 1 Stk.
Eigelb / Eidotter - 2 Stk.
Blätterteig - 3 Stk.
Birnen - 1 Stk.
Tomaten (getrocknet) - 50 g
 
Zubereitung
 
Für die Herzen den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Mit einem herzförmigen Ausstecher aus dem Blätterteig (Wissenswertes über Blätterteig) 30 Herzen ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit den verquirlten Eigelben bestreichen. Im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Für die Tomatencreme den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Tomaten (Tomatensaft als natürlicher Sonnenschutz) mit Küchenpapier trocken tupfen und fein hacken. Beides mit dem Frischkäse, dem Joghurt und dem Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Kaviarcreme das Ei hart kochen, kalt abschrecken, pellen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Beides mit dem Joghurt, dem Zitronensaft und dem Forellenkaviar mischen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
Für die Birnen-Käse-Creme die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett gordbraun rösten. Die Birne (Wissenswertes über Birnen) schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenviertel in feine Würfel schneiden und mit den Mandeln, dem Käse und dem Joghurt vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Quelle: Frühstück und Brunch
 
Eingetragen: 08.01.2012 - Aktualisiert: 13.01.2012  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Blätterteigherzen mit pikanter Creme verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Christa
und wurde bereits
5769 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 169 Rezepte von Christa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at