Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Flammkuchen
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 100 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, würzig / pikant
 
Zutaten
 
Cremefraiche - 200 g
Schlagobers / Rahm / Schlagsahne - 125 ml
• Muskartnuss / Muskartnuß / Muskatnuß / Muskatnuss
Frischer Germ - 20 g
Feinkristallzucker - ½ Teelöffel
Weizenmehl (glatt) - 300 g
Leitungswasser / Stilles Wasser - 175 ml
Rapsöl - 3 Esslöffel
Salz - ¼ Teelöffel
Glatte Petersilie / Petersilgrün - ½ Bund
Knoblauchzehen - 4 Stk.
• Schwarzer Pfeffer
Rohe Hühnereier - mittel - 2 Stk.
Kartoffeln / Erdäpfel mehlig - 350 g
Speckwürfel - 125 g
Zwiebeln - 250 g
 
Zubereitung
 

• ½ Würfel Germ (20 g)
• ½ TL Zucker
• 300 g Mehl, glatt
• 175 ml lauwarmes Wasser
• 3 EL Öl
• ¼ TL Salz

• ½ Bund Petersilie
• 4 Knoblauchzehen
• Salz, Pfeffer
• geriebene Muskatnuss
• 200 g Creme fraiche
• 125 ml Schlagobers
• 2 Eier
• 350 g Kartoffeln, mehlig
• 125 g Schinkenspeckwürfel
• 250 g Zwiebeln

Germ und Zucker mit einer Gabel zerdrücken bis eine flüssige Masse entsteht.
Mit Mehl, Salz, und lauwarmem Wasser gut verkneten. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben, damit ein fester aber geschmeidiger Germteig (Was mußt du machen, damit dein Germteig richtig aufgeht?) entsteht.
Mit einem nassen Tuch zudecken und an einem warmen Ort ca..30 Minuten gehen lassen.
Petersilie fein hacken, Knoblauch zerdrücken.
Zwiebel fein nudelig und Kartoffeln (Kartoffel) in dünne Scheiben schneiden. Am besten mit einem Gurkenhobel.
Creme fraiche, Schlagobers, Knoblauch, Petersilie, Salz, Pfeffer, Muskatnuss (Muskatnuss) und Eier (Wie erkennt man ob das Ei roh oder gekocht ist?) gut verrühren.
Teig halbieren und sehr dünn oval ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Mit der Kräutermasse bestreichen, jeweils mit die Hälfte von Zwiebeln, Speckwürfel und Kartoffelscheiben belegen. Salzen und mit Öl bestäuben.
Mit der zweiten Teighälfte ebenso vorgehen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180° Umluft ca. 15 – 20 Minuten backen.

 
Eingetragen: 30.01.2012  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Flammkuchen verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Flammkuchen

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
esterelle
esterelle
und wurde bereits
2991 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 253 Rezepte von esterelle ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at