Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Charlotte mit Weincremefüllung von Tante Lu
Rezept
 
Portionen: 12
Dauer: 240 Minuten
Kategorie: Kuchen, Torte, Kekse, ...
Eigenschaften: kalt, alkoholisch
 
Zutaten
 
Vanillezucker / Vanillinzucker - 1 Pkg.
Backpulver - 1 Pkg.
Schlagobers / Rahm / Schlagsahne - ½ Liter
Orangenlikör - 3 Esslöffel
Rohe Hühnereier - mittel - 8 Stk.
Feinkristallzucker - 375 g
Vanillepuddingpulver - 1 Pkg.
Weizenmehl (glatt) - 100 g
• Aprikosenkonfitüre / Marillenkonfitüre / Marillenmarmelade
Blattgelatine / Gelatineblätter - 14 Stk.
Trockener Weißwein - ¼ Liter
Zitronen - 1 Stk.
Weißer Tortenguss - 1 Pkg.
 
Zubereitung
 
Gelatineblätter in kaltes Wasser einweichen.

Zubereitung Biscuit:
4 Eigelb mit dem 125 g Zucker und einer Packung Vanillezucker dickschaumig aufschlagen. 4 Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die Eigelbmasse heben.
Mehl, Puddingpulver und Backpulver vermischen vorsichtig unter die Eimasse heben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig ausstreichen und bei 175 Grad Umluft etwa 10 Minuten backen. Auf ein Geschirrtuch stürzen und mit Marmelade bestreichen, zur Roulade formen.

Die abgekühlte Roulade in Scheiben schneiden und eine Schüssel (sollte die Form einer Kuppel mit dem Durchmesser von 20 cm sein) damit auskleiden.

Creme:
Unbehandelte Zitrone auspressen.
4 Eigelb mit 150 g Zucker gut verrühren. Den Wein (Was sollte man über Wein wissen?) und Zitronensaft dazugeben.
Alles im Wasserbad schaumig schlagen und erhitzen, aber nicht kochen. Alle Keime im Ei werden somit abgetötet und das Ei stockt aber nicht.
Dann Gelatine (Wie vermeide ich Gelatinefäden?) nach Packungsanweisen auflösen und unterrühren. Die Masse kurz kalt stellen.
Die Sahne mit Eiweiß und Orangenlikör steif schlagen und unter die kurz vor dem Gelieren stehende Creme ziehen.
Die Masse in die Form geben und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag stürzen und die Biskuitscheiben mit einem klaren Tortenguss überziehen.
 
Eingetragen: 27.03.2012  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
astrid_h - 27.3.2012 um 20:55:
Es ist schlau mit der Creme zu beginnen - während sie zu gelieren beginnt, hat man sehr gut Zeit um das Biscuit zuzubereiten.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Charlotte mit Weincremefüllung von Tante Lu verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Charlotte mit Weincremefüllung von Tante Lu

Foto von Charlotte mit Weincremefüllung von Tante Lu

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
astrid_h
astrid_h
und wurde bereits
5657 mal angezeigt und
1 mal versandt.

Alle 88 Rezepte von astrid_h ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at