Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für 2 rasche Radieschensüppchen
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 20 Minuten
Kategorie: Suppe, Suppeneinlage,...
Eigenschaften: warm, sauer, vegetarisch
 
Zutaten
 
Radieschen - 5 Bund
Sauerrahm / saure Sahne - 50 g
Lauch / Porree / Borree / Welschzwiebel - 2 Stk.
Butter - 2 EL (Esslöffel)
Gemüsesuppe / Gemüsebouillon / Gemüsebrühe / Gemüsefond - 1 Liter
Radieschensprossen - 50 g
 
Zubereitung
 
Radieschen von dem Grünen trennen.

Radieschen, das Grüne von den R. und Lauch (Porree – Lauch) waschen, Radieschen und Lauch (Porree – Lauch) klein schneiden und in Butter (Wissenswertes über Butter) anschwitzen.

Mit heißer Suppe (Wie serviert man eine Suppe?) (Wissenswertes über Suppen) ablöschen und ca. fünf min. kochen lassen.

Die Hälfte der Suppe (Wie serviert man eine Suppe?) (Wissenswertes über Suppen) in einen Topf geben und mit dem Grünen von den Radieschen noch einmal eine Minute lang kochen.

Beide Suppen (Wissenswertes über Suppen) mit dem Mixstab pürieren, durch ein Sieb streichen und abschmecken.

Noch einmal erhitzen und je 25 g Sauerrahm in beide Suppen (Wissenswertes über Suppen) mixen. Die grüne und die rosa Radieschensuppe pro Person in 2 Tassen füllen und mit Radieschensprossen bestreuen.
 
Eingetragen: 22.04.2006 - Aktualisiert: 18.07.2006  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für 2 rasche Radieschensüppchen verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
zewa
zewa
und wurde bereits
6120 mal angezeigt und
1 mal versandt.

Alle 388 Rezepte von zewa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at