Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Weihnachtsgans (2013)
Rezept
 
Portionen: 6
Dauer: 300 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, würzig / pikant, scharf / hot
 
Zutaten
 
Gans - 1 Stk.
Orangenfrucht - 2 Stk.
Hühnerbrühe / Geflügelbrühe - 500 ml
Bienenhonig - 4 Tropfen
Salz - 120 g
Frische Kräuter - 1 handvoll
 
Zubereitung
 
Zuerst wird die Gans ausgenommen (falls Innereien enthalten) und gewaschen. Dann bestreut man sie mit dem Salz und massiert dieses gut ein. Der Ofen wird auf 200° vor geheitzt. Die Gans Wird mit den Orangen (Wissenswertes über Orangen) gefüllt und von außen mit Honig eingepinselt. Zuletzt wird sie mit der Brust nach unten auf ein tiefes Backblech gelegt und der Geflügelfond wird darüber gegossen. Dann geht die Gans für 4-5 Stunden in den Ofen und muss alle 20-30 min mit dem Fond übergossen werden. Ist dieser alle wird Wasser über gegossen. P.S. : Der Honig macht die Gans sehr knusprig und man kann an Stelle von Honig auch Ahornsirup verwenden! Viel Spaß beim Nachkochen und guten Hunger wünscht Chefkoch ;)
 
Eingetragen: 23.12.2013  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Weihnachtsgans (2013) verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Chefkoch
und wurde bereits
1836 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 11 Rezepte von Chefkoch ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at