Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Schweinsbraten aus Bayern
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, sauer, würzig / pikant
 
Zutaten
 
• Frischer Basilikum / Basilikumblätter
Schweinefleisch - 750 g
• Wurzelwerk
Leitungswasser / Stilles Wasser - 500 ml
• Getrockneter Majoran
• Getrockneter Rosmarin
• Salz
• Schwarzer Pfeffer
• Kreuzkümmel
Zwiebeln - 2 Stk.
Weizenmehl (glatt) - 1 EL (Esslöffel)
• Bier
• Knoblauchzehen
• Brotrinde
 
Zubereitung
 
Fleisch waschen, klopfen, (Knochen auslösen)

Fleisch mit allen Gewürzen einreiben

Zwiebeln, Brotrinde und Wurzelwerk bereiten

Ofen auf 220°Grad vorheizen (O/U-Hitze)

Fleisch in eine Form geben (Fettseite nach unten!) Wenig heisses Wasser drübergießen und ins Rohr geben. (etwa 1/4 Std. dämpfen)

Nun die Schwarte 1/2cm tief, karoförmig einschneiden, damit das Fett gut ausbraten kann. Alle restlichen Zutaten zugeben. (Nicht: Mehl, Bier)

Sobald alles Wasser verdampft ist, beginnt das Braten. Fleisch bei guter Bratenhitze offen in der Röhre braten lassen, öfter mit ausgebratenem Fett und heißem Bratensaft begießen. Sobald das Fleisch und Bratzutaten schöne Farbe haben, wenig kochende Flüssigkeit seitlich zugießen, solange weitermachen, bis das der Braten gar und knusprig ist.

Die Schwarte kurz vor Ende mehrmals mit Bier oder kaltem Wasser bestreichen.

Gartemperatur und Zeit:

Kleine Braten bei 220-230° Grad,
größere Fettbraten bei 200-220°Grad

Bratzeit je nach Fleischdicke: bis 1kg ca.1 1/2-2 Stunden, große Braten länger.

Garen Braten aus der Soße nehmen, zugedeckt heiß stellen und mindestens 5-10 Minuten ruhen lassen, damit der Saft (Wie funktioniert ein Entsafter?) beim Aufschneiden nicht ausfließt.

Soße abseihen, sehr fette Soße entfetten, eventuell wenig kochende Suppe (Wie serviert man eine Suppe?) (Wissenswertes über Suppen) zugeben, nach Belieben mit Mehlteig wenig binden und abschmecken.

 
Eingetragen: 24.05.2006 - Aktualisiert: 02.05.2011  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Schweinsbraten aus Bayern verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Schweinsbraten aus Bayern

Foto von Schweinsbraten aus Bayern

Foto von Schweinsbraten aus Bayern

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
zewa
zewa
und wurde bereits
11105 mal angezeigt und
2 mal versandt.

Alle 388 Rezepte von zewa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at