Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Karamellisierte Bananen mit Honig-Mascarpone
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 20 Minuten
Kategorie: Vorspeise, Snack, Aufstrich, ...
Eigenschaften: warm, süß, vegetarisch
 
Zutaten
 
Mascarpone - 250 g
• Zitronensaft
Pinienkerne - 80 g
• Getrockneter Rosmarin
Vanillezucker / Vanillinzucker - 3 EL (Esslöffel)
Rohe Hühnereier - mittel - 3 Stk.
Bienenhonig - 90 g
Bananen - 4 Stk.
Butter - 2 EL (Esslöffel)
 
Zubereitung
 
Eigelb und Honig mit Hilfe eines Handrührgeräts schaumig schlagen. Mit der Mascarpone vermengen und zu einer geschmeidigen Creme verrühren. Falls sie zu süß ist, mit etwas Zitronensaft abschmecken. Anschließend kalt stellen.

Die Pinienkerne in eine ofenfeste Pfanne geben und bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.

Die Butter (Wissenswertes über Butter) in einer Pfanne schmelzen und aufschäumen lassen. Die Bananen (Wie verhindere ich, dass die Bananen braun werden?) schälen, mit etwas Rosmarin in die Pfanne legen, mit dem Vanillezucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Wer mag, kann noch einen Schuss Rum dazugeben. Falls nicht genügend Flüssigkeit in der Pfanne ist, etwas Wasser dazugeben.

Mit der Honig-Mascarpone servieren und mit Rosmarin garnieren.
 
Eingetragen: 05.09.2006 - Aktualisiert: 08.09.2006  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Karamellisierte Bananen mit Honig-Mascarpone verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
malu
malu
und wurde bereits
5037 mal angezeigt und
2 mal versandt.

Alle 105 Rezepte von malu ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at