Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Kartoffelknödel
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 50 Minuten
Kategorie: Beilage
Eigenschaften: würzig / pikant, sauer, warm, vegetarisch
 
Zutaten
 
Margarine / Thea - 20 g
• Grieß
Kartoffeln / Erdäpfel mehlig - 1 kg
Weizenmehl (glatt) - 130 g
Rohe Hühnereier - mittel - 2 Stk.
 
Zubereitung
 
Die Kartoffeln (Kartoffel) zugedeckt 20 Minuten kochen. Weitere 10 Min. im heißen Wasser ziehen lassen. Mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken (Wenn möglich, sollte dies schon am Vortag geschehen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Knödel (Was mache ich, damit die Semmelknödel nicht zerfallen?) gelingen aber auch, wenn die Kartoffeln (Kartoffel) am selben Tag gekocht werden, angeblich sind sie dann nicht ganz so gut).

Kartoffel-Brei, Mehl (100-150 g, je nach Flüssigkeit der Masse, Eier, Margarine Salz und Muskat gut verkneten. Etwas quellen lassen.

Teig zu einer dicken Rolle formen und in 8-12 Scheiben schneiden.

Daraus - mit mehlbestaubten Händen - gleichmäßige Knödel (Was mache ich, damit die Semmelknödel nicht zerfallen?) formen (darauf achten, dass keine Risse bleiben!).

Einen flachen Topf mit Salzwasser (1 TL pro Liter Wasser) zum Kochen bringen.

Die Kartoffelknödeln ins Wasser geben, neuerlich zum Sieden bringen, darauf achten, dass sie nicht am Boden kleben und mit halb aufgelegtem Deckel bei schwacher Hitze 15-20 Minuten ziehen lassen (nicht kochen! d.h. das Wasser darf nicht sprudeln).

Die fertigen Knödeln (Was mache ich, damit die Semmelknödel nicht zerfallen?) mit einer Schaumkelle herausheben und in eine vorgewärmte Schüssel geben (auf umgestülptem kleinen Teller am Boden der Schüssel, damit sie nicht im Wasser liegen).

Kartoffelknödel passen vorzüglich zu Schweinegulasch, Szegediner Gulasch, Krautfleisch und ähnlichem.
 
Eingetragen: 10.03.2006 - Aktualisiert: 13.05.2009  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Kartoffelknödel verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
zewa
zewa
und wurde bereits
11100 mal angezeigt und
5 mal versandt.

Alle 388 Rezepte von zewa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at