Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Salzburger Nockerl
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 25 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, süß, vegetarisch
 
Zutaten
 
Vanillezucker / Vanillinzucker - 1 Pkg.
Staubzucker / Puderzucker - 2 EL (Esslöffel)
Rohe Hühnereier - mittel - 6 Stk.
Vollmilch - 1 Viertel
Butter - 50 g
Feinkristallzucker - 140 g
Weizenmehl (glatt) - 6 EL (Esslöffel)
 
Zubereitung
 
Eier trennen,

Milch, Butter, Vanillezk in einer ofenfesten und flachen Form aufkochen.

Eiweiß zu Schnee schlagen. Während des Schlagens die Hälfte des Kristallzuckers zugeben.

2 Eidotter, den Rest des Zuckers und das Mehl unter den Schnee heben.

Nun von der Eimasse große Nockerl ausstechen und in die Form mit der kochenden Milch (Wissenswertes über Milch) setzen,

Puderzucker darüberstreuen,

Für 8-10 Minuten in den auf 225 Grad vorgeheizten Backofen schieben und die Nockerln goldgelb backen.

Vorsicht: die Nockerl fallen nach dem Backen sehr schnell zusammen - Handle with care!
 
Eingetragen: 22.09.2006 - Aktualisiert: 25.09.2006  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Salzburger Nockerl verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
malu
malu
und wurde bereits
15533 mal angezeigt und
7 mal versandt.

Alle 105 Rezepte von malu ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at