Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Aal in Aspik
Rezept
 
Portionen: 0
Dauer: 70 Minuten
Kategorie: Vorspeise, Snack, Aufstrich, ...
Eigenschaften: kalt, sauer, würzig / pikant
 
Zutaten
 
Lorbeerblatt / Lorbeerblätter - 1 Stk.
Wacholderbeeren - 6 Stk.
Pfefferkörner - 5 Stk.
Madeira - 1 Tasse(n) / Glas
Gewürzgurken / Essiggurkerl / Essiggurken / Cornichons - 2 Stk.
Aale - 1 kg
• Salz
Leitungswasser / Stilles Wasser - ½ Liter
Essig - ½ Tasse(n) / Glas
• Schwarzer Pfeffer
Karotten / Möhren - 1 Stk.
Blattgelatine / Gelatineblätter - 8 Stk.
Hart gekochte Hühnereier - 3 Stk.
Tomaten / Paradeiser - 2 Stk.
Glatte Petersilie / Petersilgrün - 1 Bund
 
Zubereitung
 
Zubereitung

Aal ausnehmen und säubern.

Nicht abziehen.

In gleichmäßige Stücke schneiden.

Leicht salzen.

Wasser und Essig (Essig aromatisieren) aufkochen.

Mit Pfeffer, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Pfefferkörnern würzen.

Geputzte Möhre mit dem Buntmesser in Scheiben schneiden.

Hineingeben.

Den Madeira ebenfalls.

Aalstücke darin 25 Minuten ziehen lassen.

Die Stücke herausnehmen.

Abkühlen lassen.

Inzwischen eine Kranzform mit Möhren-, Eier-, Tomaten- und Gurkenscheiben auslegen.

Fischsud nach Vorschrift mit Gelatine (Wie vermeide ich Gelatinefäden?) eindicken.

Davon einen Spiegel (das heißt die erste Schicht) über die Scheiben gießen.

Etwas fest werden lassen.

Dann die Schüssel mit den Aalstücken füllen, obenauf noch restliche Gemüse- und Eierstücke garnieren.

Restlichen Gelatine-Fischsud darüber verteilen.

Im Kühlschrank kalt werden lassen.

Zum Servieren auf eine Platte stürzen.


 
Eingetragen: 11.10.2006 - Aktualisiert: 16.05.2009  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Aal in Aspik verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Liam
und wurde bereits
6390 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 39 Rezepte von Liam ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at