Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Kalte Topfennockerl
Rezept
 
Portionen: 8
Dauer: 10 Minuten
Kategorie: Creme, Eis, Mousse, ...
Eigenschaften: kalt, süß
 
Zutaten
 
Blattgelatine / Gelatineblätter - 3 Stk.
• Geriebene Zitronenschalen
Staubzucker / Puderzucker - 8 Esslöffel
Vanillezucker / Vanillinzucker - 1 Pkg.
Schlagobers / Rahm / Schlagsahne - 250 g
Topfen / Quark - 250 g
Natur-Joghurt / Naturjoghurt - 250 g
 
Zubereitung
 
Den Topfen glatt rühren.
Den Staubzucker, den Vanillezucker, das Naturjoghurt und die geriebene Zitronenschale (1/2- 1 Zitrone) dazu geben.

Die Gelatine (Wie vermeide ich Gelatinefäden?) in ganz wenig warmen Wasser auflösen (durch Rühren) und ebenfalls zu der Masse geben.

Als letztes den Schlagobers steif rühren und unterheben.
In einen Topf füllen und mind. 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Das Fruchtmus (auch Darbo Fruchtikus eignet sich hervorragend) auf kleine Teller aufteilen, mit einem großen Löffel Nockerl aus der Masse stechen und auf den Fruchtspiegel geben.
 
Eingetragen: 09.11.2006 - Aktualisiert: 14.06.2009  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Kalte Topfennockerl verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Kalte Topfennockerl

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Berni
und wurde bereits
37984 mal angezeigt und
22 mal versandt.

Alle 91 Rezepte von Berni ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at