Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Gefüllte halbierte Paprika von Brigitte
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 45 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, sauer, würzig / pikant
 
Zutaten
 
Faschiertes / Gehacktes / Hackfleisch gemischt - 400 g
Knoblauchzehen - 2 Stk.
Sonnenblumenöl - 2 EL (Esslöffel)
Semmelbrösel / Paniermehl - 2 EL (Esslöffel)
Speck / Bauchspeck - 30 g
Tomatenpüree / passierte Tomaten / Tomatensauce - 500 ml
Paprikaschoten - 4 Stk.
Zwiebeln - 1 Stk.
Glatte Petersilie / Petersilgrün - ½ Bund
Reis - 50 g
• Salz
Frisch gemahlener Pfeffer - 1 Prise(n)
Getrockneter Majoran - 1 Prise(n)
Thymian - 1 Prise(n)
Rohe Hühnereier - mittel - 2 Stk.
Zucchinis - 1 Stk.
 
Zubereitung
 
Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Den Reis (Reis richtig kochen) (Reis aufwärmen) in etwas Wasser 15 Minuten garen. Die Paprikaschoten (Was weißt du über Paprika?) auf einem leicht geölten Backblech unter mehrmaligem Wenden im heißen Ofen 15 Minuten rösten. Währendessen die Zwiebel kleinschneiden, Knoblauch fein hacken und beides in etwas heißem Öl andünsten. Zum Schluß die gehackte Petersilie (Wissenswertes über Petersilie) unterrühren, aus der Pfanne geben und beiseite stellen.
Zuchini in feine Stücke schneiden und in der selben Pfanne kurz anschwiten.
Das Faschierte zugeben und kurz anrösten. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Zwiebel-Knoblauch Mischung , den Reis (Reis richtig kochen) (Reis aufwärmen) und die Eier (Wie erkennt man ob das Ei roh oder gekocht ist?) untermischen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
Die gerösteten Paprikaschoten (Was weißt du über Paprika?) der Länge nach halbieren, Stengen und Kerngehäuse ausschneiden und mit der Masse füllen.
In einem Topf den feingeschnittenen Spack glasig dünsten, mit dem Tomatenmark (eine kleine Dose) und 1/2 Liter Wasser. Mit Thymian (Wofür verwendet man Thymian?) und einem Lorbeerblatt (Wofür verwendet man Lorbeerblätter?) würzen. Etwas durchkochen lassen, das Lorberblatt entfernen.
Die gefüllten Paprikaschoten (Was weißt du über Paprika?) in eine feuerfeste Form legen, mit wenig Brösel bestreuen, Paradeisensauce zwischen die Paprika (Grüner Paprika) (Was weißt du über Paprika?) gießen und noch etwa zehn Minuten ins heiße Rohr schieben.
 
Eingetragen: 20.11.2006 - Aktualisiert: 21.11.2006  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Gefüllte halbierte Paprika von Brigitte verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
b_f
und wurde bereits
5022 mal angezeigt und
1 mal versandt.

Alle 279 Rezepte von b_f ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at