Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Koch-Idee Weihnachtskekse
Rezept
 
Portionen: 1
Dauer: 50 Minuten
Kategorie: Kuchen, Torte, Kekse, ...
Eigenschaften: kalt, süß, vegetarisch
 
Zutaten
 
• Bunte Streusel
Backpulver - 4 TL (Teelöffel)
Maisstärke / Speisestärke / Stärkemehl / Maizena - 200 g
Vanilleschoten - 1 Stk.
• Anissaat
Pimentkörner / Neugewürz - 1 Prise(n)
Staubzucker / Puderzucker - 500 g
Weizenmehl (glatt) - 500 g
Rohe Hühnereier - mittel - 2 Stk.
Feinkristallzucker - 250 g
Salz - 1 Prise(n)
Zimtpulver - 2 TL (Teelöffel)
Gemahlener Kardamom - 1 TL (Teelöffel)
Muskartnuss / Muskartnuß / Muskatnuß / Muskatnuss - ½ TL (Teelöffel)
Joghurtdrink / Drinkjoghurt / Drinkmilchjoghurt - 1 Dose(n) / Becher
Butter - 100 g
Leitungswasser / Stilles Wasser - 6 EL (Esslöffel)
• Pomeranzenschale / Bitterorangenschale
Orangenschale - 1 TL (Teelöffel)
 
Zubereitung
 
Für den Teig Mehl, Speisestärke und Backpulver auf die Arbeitsfläche geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Eier (Wie erkennt man ob das Ei roh oder gekocht ist?) und Joghurt hinein geben und mit Mehl zu einem Brei verrühren. Zucker, Salz und die fein geriebenen Gewürze und das Mark der Vanilleschote darüber streuen und das Fett in Flöckchen darüber verteilen. Die Zutaten mit einem breiten Messer oder einer Teigkarte durchhacken, verkneten und den Teig kaltstellen.

Rohr vorheizen 200 Grad.

Den Teig dünn ausrollen und Figuren ausschneiden oder ausstechen. Die Figuren auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 6-8 Minuten backen.
Nach dem Backen die Figuren mit Zuckerguss und bunten Streuseln verzieren. Für den Guß Puderzucker und Wasser verrühren.

Weitere Rezepte für leckere Weihnachtskekse gibts hier!
 
Eingetragen: 22.11.2006 - Aktualisiert: 17.11.2012  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
malu - 1.11.2008 um 12:43:
Habe dieses Rezept heute ausprobiert und folgendes ist mir aufgefallen:
1.) Mit dem Trinkjoghurt sehr sparsam umgehen - habe für die angegebene Menge Teig ca. 500ml Erdbeertrinkjoghurt verwendet - Teig wurde dadurch sehr klebrig; musste deshalb eine große Menge Mehl nachträglich hinzufügen. Anschließend lies sich der Teig problemlos auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
2.) Aus dieser Menge bekommt man ca. 150 mittelgroße Kekse.
3.) Die Backzeit sollte mindestens 8 Minuten betragen.
4.) Bei der Zuckerglasur sind 260g Staubzucker, und 8EL Wasser ausreichend. Ebenso sollte die Glasur gut verrührt werden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Koch-Idee Weihnachtskekse verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Koch-Idee Weihnachtskekse

Foto von Koch-Idee Weihnachtskekse

Foto von Koch-Idee Weihnachtskekse

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
malu
malu
und wurde bereits
27190 mal angezeigt und
1 mal versandt.

Alle 105 Rezepte von malu ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-17 koch-idee.at