Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Kartoffelsalat
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 50 Minuten
Kategorie: Salat, Rohkost, ...
Eigenschaften: kalt, sauer, würzig / pikant
 
Zutaten
 
• Fleischbrühe / Wurstbrühe / Kalbsknochenbrühe
Kartoffeln / Erdäpfel speckig / festkochend - 1 kg
Zwiebeln - 1 Stk.
Pflanzenöl - 3 Esslöffel
Essig - 3 Esslöffel
• Salz
• Schwarzer Pfeffer
 
Zubereitung
 
Die Kartoffeln (Kartoffel) zugedeckt kochen lassen (bis sie durch sind) und anschließend im heißen Wasser zugedeckt ziehen lassen.

Marinade aus Suppe, Zwiebel (kleingeschnitten), Essig, Öl, Salz und Pfeffer (ev. Petersilie, Majoran, Liebstöckl) zubereiten.

Die Kartoffeln (Kartoffel) mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und noch warm in die Marinade schneiden. Zwischendurch immer wieder vorsichtig unterrühren.

Eventuell nachwürzen und den Kartoffelsalat zugedeckt kalt werden lassen.

Vor dem Servieren durchrühren und nocheinmal abschmecken - verliert beim Ziehen an Geschmack!

Abwechslung: Essiggurkerln (dünngeschnitten) dem Kartoffelsalat zufügen.

Auch das Untermischen von z.B. Vogerlsalat (Wissenswertes über Feldsalat) (Feldsalat) ist beliebt und sehr schmackhaft.
 
Eingetragen: 27.11.2006 - Aktualisiert: 28.11.2006  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Kartoffelsalat verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Kartoffelsalat

Foto von Kartoffelsalat

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
tomtom
und wurde bereits
18176 mal angezeigt und
4 mal versandt.

Alle 60 Rezepte von tomtom ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at