Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Allgäuer Nudelgratin
Rezept
 
Portionen: 5
Dauer: 50 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, sauer, würzig / pikant
 
Zutaten
 
Bandnudeln - 250 g
Knoblauchzehen - 1 Stk.
Faschiertes / Gehacktes / Hackfleisch gemischt - 375 g
Tomatenmark - 1 Dose(n) / Becher
Oregano - 1 Teelöffel
Zwiebeln - 2 Stk.
Butter - 2 Esslöffel
• Frisch gemahlener Pfeffer
• Salz
Rotwein - 125 ml
Getrockneter Majoran - 1 Teelöffel
Geriebener Emmentaler - 100 g
 
Zubereitung
 
Nudeln bissfest kochen.

Zwiebeln würfeln, Knoblauch Hacken, in heißer Butter (Wissenswertes über Butter) andünsten.

Hackfleisch zugeben, scharf anbraten, mit Pfeffer, Salz, Origano würzen, Tomatenmark und Rotwein

untermischen, 10 Minuten köcheln lassen.

Auflaufform buttern, Nudeln (Wie soll ich Nudeln lagern?) einfüllen, Hackmasse darüber geben, mit geraffeltem Allgäuer Emmentaler und Majoran bestreuen.

Bei 200 Grad im Ofen überbacken, bis der Käse schmilzt.
 
Eingetragen: 21.12.2006  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Allgäuer Nudelgratin verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
Liam
und wurde bereits
7860 mal angezeigt und
2 mal versandt.

Alle 39 Rezepte von Liam ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at