Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Gebackene Apfelringe
Rezept
 
Portionen: 5
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: vegetarisch, süß, warm
 
Zutaten
 
Olivenöl - ½ Teelöffel
Weizenmehl (glatt) - 250 g
• Gold Rum
• Feinkristallzucker
• Zimtpulver
• Apfelsaft
Äpfel / Apfel - 7 Stk.
Eiweiß / Eiklar - 2 Stk.
 
Zubereitung
 
Die Äpfel (Der Apfel - Sortenvielfalt für das ganze Jahr) (Wie verhindere ich, dass die Äpfel braun werden?) schälen, das Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel (Der Apfel - Sortenvielfalt für das ganze Jahr) (Wie verhindere ich, dass die Äpfel braun werden?) in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Diese Ringe mit Zucker und Zimt bestreuen und mit etwas Rum beträufeln.

Anschließend das Mehl mit etwas Apfelsaft zu einem glatten, dicklichen Teig rühren. Abschließend das Öl und das steif geschlagenen Eiweiß unterziehen.

Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

Die Apfelringe in den Teig tauchen und in heißem Fett knusprig backen.

Mit Zucker und Zimt bestreuen und sofort servieren.

Guten Appetit!
 
Eingetragen: 26.01.2007 - Aktualisiert: 22.08.2009  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Gebackene Apfelringe verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Gebackene Apfelringe

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
zewa
zewa
und wurde bereits
9763 mal angezeigt und
8 mal versandt.

Alle 388 Rezepte von zewa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at