Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Pfefferoni Gulasch
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: würzig / pikant, sauer, warm
 
Zutaten
 
Limetten / Limonen - 1 Stk.
Zwiebeln - 1 Stk.
Schwarzer Pfeffer - 1 Prise(n)
Salz - 1 Prise(n)
Currypulver - 1 Esslöffel
Sambal Oelek - 1 Esslöffel
Tomatenmark - 1 Esslöffel
Pfefferoni - 1 Stk.
Schnitzelfleisch - 4 Stk.
 
Zubereitung
 
1 Esslöffel Olivenöl in eine große Pfanne geben. Danach die Zwiebel in feine Streifen schneiden und dazu geben. Die 4 Schweine-Schnitzel vom Hals in kleine Würfel schneiden und mit in die Pfanne geben. Die Pfefferoni sehr klein schneiden und zugeben (Zuvor aber die Kerne auslösen). Mit Pfeffer, Salz und Curry würzen und scharf anbraten. Um den Geschmack des Currys zu verstärken, eine halbe Limette ausdrücken und den Saft (Wie funktioniert ein Entsafter?) dazugeben. Während des Anbratens das Tomatenmark dazugeben. Wenn das Fleisch durch ist, mit 1/2 Liter Wasser aufgießen. Auf kleiner Flamme weiter kochen lassen. Wer es mag kann auch mit etwas Rotwein aufgießen.
Nach 15 Minuten ist das Essen servierfertig.
Dazu Reis (Reis richtig kochen) (Reis aufwärmen) mit Wildreis und Salat (Salat) (Wohin gehört der Salat?) servieren.
 
Eingetragen: 11.02.2007 - Aktualisiert: 26.10.2009  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Pfefferoni Gulasch verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Foto von Pfefferoni Gulasch

Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
madeleine2201
und wurde bereits
5836 mal angezeigt und
3 mal versandt.

Alle 2 Rezepte von madeleine2201 ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at