Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Jägerstrudel
Rezept
 
Portionen: 6
Dauer: 60 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, sauer, würzig / pikant
 
Zutaten
 
Faschiertes / Gehacktes / Hackfleisch gemischt - 1 kg
Blätterteig - 2 Pkg.
Pressschinken / Preßschinken - 250 g
Zwiebeln - 1 Stk.
• Gewürze
Eingelegter Spargel - 1 Dose(n) / Becher
Rohe Hühnereier - mittel - 3 Stk.
• Käse
 
Zubereitung
 
Blätterteig auftauen, Faschiertes im heißen Fett mit Zwiebel und Gewürzen (Salz, Pfeffer, Knoblauch, Petersilie, wenig Kümmel) rösten, dann abkühlen lassen. In das erkaltete Fleisch 3 geschlagene Eier (Wie erkennt man ob das Ei roh oder gekocht ist?) einrühren.
Ein Backblech kalt abspülen, den Teig ausrollen, mit Schinken und Käse belegen, das Faschierte darauf verteilen, den Spargel (Spargel - schmeckt und hält uns jung) einlegen, den Teig zusammenrollen (zu einer Strudelrolle), mit geschlagenem Ei bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 150 Grad ca 20 Minuten goldbraun backen.
Beilage: grüner Salat (Salat) (Wohin gehört der Salat?) mit Joghurtdressing
 
Eingetragen: 01.04.2007  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Jägerstrudel verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
zewa
zewa
und wurde bereits
5371 mal angezeigt und
3 mal versandt.

Alle 388 Rezepte von zewa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at