Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Leckere Rezepte und Tipps mit dem Newsletter von Koch-Idee.at
 
Rezept für Eisroulade
Rezept
 
Portionen: 10
Dauer: 40 Minuten
Kategorie: Kuchen, Torte, Kekse, ...
Eigenschaften: kalt, süß, vegetarisch
 
Zutaten
 
Feinkristallzucker - 14 Dekagramm
• Speiseeis
Rohe Hühnereier - mittel - 6 Stk.
• Geriebene Zitronenschalen
Weizenmehl (griffig) - 12 Dekagramm
 
Zubereitung
 
Die Eier (Wie erkennt man ob das Ei roh oder gekocht ist?) trennen, Eiklar zu festem Schnee schlagen und den Zucker nach und nach einschlagen. Den Eischnee dann nochmals steif schlagen. Dann die geriebe Zitronenschale (von ca. 1/2 Zitrone) untermengen. Die Dotter verquirlen und unter den Eischnee ziehen.
Dann das Mehl nach und nach unterheben.

Die Mass auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech steichen und um vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 180°C etwas 12 Minuten backen.
Auf ein, mit Kristallzucker bestreutes Backpapier stürzen, das mitgebackene Papier ablösen und kurz abkühlen lassen.

Ausgekühltes Biskuit mit etwas angetautem und glatt gerührtem Eis bestreichen, einrollen und kalt stellen.

Fertig! :)
 
Eingetragen: 08.04.2007  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Eisroulade verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
zewa
zewa
und wurde bereits
6018 mal angezeigt und
0 mal versandt.

Alle 388 Rezepte von zewa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum und Datenschutz - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at