Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
.: Navigation :.
 
.: Rezepte :.
 
.: Benutzer :.
 
.: ads :.

Kochbuch-Verlosung auf Koch-Idee.at
 
Rezept für Thailändischer Curryreis mit Ananas
Rezept
 
Portionen: 4
Dauer: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeise
Eigenschaften: warm, süß-sauer
 
Zutaten
 
• Jungzwiebeln
• Sojasauce / Sojasoße / Shoyu
• Kokosmilch / Kokosnussmilch
• Sesamöl
• Zitronengras
Ananassaft - 250 ml
Babyananas - 1 Stk.
• Chiliöl
• Karotten / Möhren
• Paprikaschoten
• Knoblauch
Currypulver - 2 Esslöffel
Hühnerbrüste / Hühnerbrüstchen - 300 g
Basmatireis - 200 g
• Woköl
 
Zubereitung
 
Hühnerfleisch in 1 cm große Stücke schneiden. Gemüse (Faserstoffe) waschen, putzen, schälen und in Stücke schneiden. Woköl erhitzen, Öl eingießen. Hühnerfleisch beigeben. Sollte heiß genug sein. Hühnerfleisch begeben und schnell anbraten, Gemüse (Faserstoffe) beigeben und mitrösten.
Hitze reduzieren und das Currypulver darüberstreuen, mit Ananassaft und Kokosmilch aufgießen, Reis (Reis richtig kochen) (Reis aufwärmen) und Gewürze beigeben.
Ananasstücke zufügen und heiß servieren!
 
Eingetragen: 14.04.2007  


Forumsdiskussion zu diesem Rezept
Zu diesem Rezept ist noch kein Foreneintrag vorhanden.

Direktlink zu diesem Rezept
Mit dieser URL kannst du direkt auf das Rezept für Thailändischer Curryreis mit Ananas verlinken:

Tipp: "Rezept des Tages" für deine Webseite

Weitere leckere Rezepte
Funktionen
Rezept versenden

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Sterne

Fotos

Für dieses
Rezept ist leider
noch kein Foto
vorhanden.


Hast du dieses Rezept gerade nachgekocht?
Dann schnell ein
Foto hochladen!


Infos

Dieses Rezept ist von
zewa
zewa
und wurde bereits
6619 mal angezeigt und
3 mal versandt.

Alle 388 Rezepte von zewa ansehen.


Teilen auf

Facebook
Twitter dieses Rezept Twitter


Zu Favouriten hinzufügen - Impressum - Partner - Sags weiter! - ©06-18 koch-idee.at